1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Sat1... und VIVA

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von grubaer, 28. Juli 2005.

  1. grubaer

    grubaer Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Regensburg
    Anzeige
    Gleich mal im vornherein. Es liegt nicht an einem DECT-Telefon. (Einfamilienhaus).

    Wir haben eine Kathrein Anlage (Quattro LNB mit Multischalter). Genaue Angaben habe ich leider nicht zur Hand. Wir haben dass Problem seit zwei Tagen. Unser Haus ist ca. 3 Jahre alt. Vorher hat alles Funktioniert, doch vor zwei Tagen vielen auf einmal folgende Sender aus (Pro7. Sat1, VIVA, Viva Plus, Kabel1 usw.).Ab und zu gehen die Programme wieder. Meine Vermutung ist, dass es irgendwas mit dem Vertikalen Bereich der Schüssel zu tun hat. Am Receiver kann es auch nicht liegen, da mein Bruder auch einen Digitalen Receiver und das gleiche Problem. Leider konnte ich bei meinen Eltern, die noch Analog haben nicht mehr testen, da es zurzeit wieder funktioniert.

    Meine Frage, kann ich, wenn das Problem nochmals auftritt, am Multischalter mit einem Multimeter irgendwas durchmessen, damit ich feststellen kann, wo das Problem liegt???? Wenn ja, wie mach ich das am Besten.

    Mit freundlichen Grüßen

    Andreas
     
  2. strippenzieher

    strippenzieher Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    211
    Technisches Equipment:
    -dazu reicht der platz hier nicht aus....
    AW: Probleme mit Sat1... und VIVA

    messen kannst du da nix.

    ich an deiner stelle würde mal die f-stecker kontrollieren, ob es da irgendwo wassereinbruch gab(obwohl das bei kathrein unwahrscheinlich ist)

    nunja ansonsten kannst du da nicht viel machen....sofern die antenne noch richtig fokussiert ist kann es entweder der schalter oder das lnb sein.....

    ..abwarten und tee trinken...sollte das problem nochmals auftreten , wechselt man die billigsten komponenten zuerst.....
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Probleme mit Sat1... und VIVA

    Wenn der Fehler wieder da ist, würde ich das Vertikal-Highband-Kabel das vom LNB zum Multischalter kommt, am Multischalter abmachen, und mit dem Kabel das zum Receiver geht direkt verbinden, also den Multischalter umgehen.

    Und dann gleich testen!

    Ich denke ehr, das das LNB was hat.

    digiface
     
  4. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Probleme mit Sat1... und VIVA

    Servus,

    wie ich sehe kommst Du aus RGB, wenn Du interesse hast, könnte ich mir Dein Problem mit dem Sat Messgerät mal ansehen.

    Falls interesse PN an mich.
     
  5. grubaer

    grubaer Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Regensburg
    AW: Probleme mit Sat1... und VIVA

    Ich studiere nur in Regensburg, wohnen tu ich bei Cham. Trotzdem Danke. Noch eine Zusatzinfo. Bei meinem Technisat Receiver kann man nachschauen, welche Qualität ich habe. (Signal 35 Qualität 80). Vorher hatte ich beim Signal ca. 50. Jetzt warte ich mal ab, wenn es wieder passiert, dann probier ich es mal mit dem Multischalter übergehen.

    Nochmal Danke

    Andreas
     
  6. jog

    jog Neuling

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Probleme mit Sat1... und VIVA

    Welchen TechniSat Receiver hast du denn?????
    Gruss Jog
     
  7. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Probleme mit Sat1... und VIVA

    Servus,

    wenn Dein Signal schlechter ist, hat sich wohl Deine Schüssel verstellt. Am besten mal neu justieren lassen.
     
  8. strippenzieher

    strippenzieher Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    211
    Technisches Equipment:
    -dazu reicht der platz hier nicht aus....
    AW: Probleme mit Sat1... und VIVA

    schwarzschaffer mit teurem messequipment..... :D

    jo antenne einmessen kann des pudels kerns ein, muss es aber nicht.....
    'vom winde verdreht',da wären noch andere sender mit dabei.....
    nichts des do trotz kannst du den spiegel etwas mit dem daumen oben, unten rechts und links 'wegdrücken' verändert sich das signal dabei gravierend, muss neu fokussiert werden....

    muss man halt mal sehen, wie sich das ganze entwickelt...
     
  9. grubaer

    grubaer Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Regensburg
    AW: Probleme mit Sat1... und VIVA

    Receiver: Technisat PR-S (Premiere Geignet), Bruder D-Box
    Die Schüssel haben wir neu ausgerichtet. Doch damals war kein Erfolg. Das Signal wurde wurde nur um ca. 5 Punkte erhöht. Doch trotzdem gingen die genannten Programme nicht.
     
  10. strippenzieher

    strippenzieher Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    211
    Technisches Equipment:
    -dazu reicht der platz hier nicht aus....
    AW: Probleme mit Sat1... und VIVA

    tja dann wirds teuer....
    lnb tauschen....


    so als blöde frage:
    die kabel sind nirgendwo geknickt oder stark verdreht, mit dem hammer geschlagen worden oder so ähnlich?
    schau da mal nach.....
     

Diese Seite empfehlen