1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit PVR bei Edision Argus Piccollo

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Captain Pike, 29. August 2014.

  1. Captain Pike

    Captain Pike Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe seit einiger Zeit Probleme mit meinem Edision Argus Piccollo (ILTV, aktuelle Version) und PVR bei HD-Aufnahmen. Früher ging alles wunderbar, inzwischen kommt nur noch "Device speed too low to record". Mit der alten Platte (Toshiba Stor.E 500 GB), mit der es vorher ging. Mit einer neuen Platte (WD Elements Portable 1 TB). Mit einer 3,5-Zoll-Platte. Mit einem älteren USB-Stick. Auch dann, wenn laut Menü eigentlich die Geschwindigkeit für HD-Aufnahmen bei weitem reichen sollte.

    Die Platte bleibt einfach nach wenigen Sekunden hängen, und der ganze Receiver kann nicht mehr bedient werden, bis ich sie abziehe. Neu formatiert und mit einer kleinen Partition (100 GB) schaffte die neue Platte es immerhin mal vier Minuten, aber dann war es auch wieder vorbei. Aber offenbar geht es ja dann schon irgendwie noch?

    Ich frage mich also nun, ob wohl der Receiver (jedenfalls fürs Aufnehmen) hinüber ist, und ich mir einen neuen zulegen müsste, oder ob es noch irgendwas gibt, was ich machen könnte...

    Hat vielleicht jemand eine Idee?

    Vielen Dank!
    Captain Pike
     
  2. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.307
    Zustimmungen:
    2.071
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Probleme mit PVR bei Edision Argus Piccollo

    Ich komme mit dem fett gedruckten nicht ganz mit (speziell auch das Unterstrichene), was meinst du nun? Auch eine 3,5 Zoll geht nicht?

    Hast du mal versucht, mittels Receiver die Platte neu zu formatieren? (darauf befindliches zuvor am Rechner sichern)
    So weit wie ich es in Erinnerung habe, kommen einige patchabare Receiver mit Plattengrößen oberhalb 500 GB schwer oder schlecht zurecht.
    Gut, ok, kann man durch partitionieren hin bekommen und anschließenden formatieren.
    Insofern er jene danach erkennt, damit man sie mittels Receiver formatieren kann. Manche Receiver haben da spezielle Cluster-Größen.

    Nicht dass dein Receiver aus Altersgründen "Stromprobleme" bekommt, dann wäre eine Platte mit Netzteil unumgänglich.
     
  3. Captain Pike

    Captain Pike Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Probleme mit PVR bei Edision Argus Piccollo

    Hi Holladriho,

    ja, genau, 3,5er habe ich auch schon versucht, wollte er auch nicht haben.

    Partitioniert (auf 100 GB) und mit dem Receiver formatiert habe ich (NTFS und FAT probiert), aber auch das hat nichts gebracht.

    Wenn ich im Menü nach der Geschwindigkeit schaue, übertrafen beide 2,5er-Platten aber den Messwert für HD-Aufnahmen. Die neue nach Partitionierung sogar deutlich. Trotzdem kommt meist nach Sekunden, höchstens aber nach Minuten der KO... :-(

    Klingt dann fast so, als müsste ich es doch mit einen neuem Receiver versuchen?
     
  4. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.307
    Zustimmungen:
    2.071
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Probleme mit PVR bei Edision Argus Piccollo

    Und mal testweise einen Stick angeschlossen, ob es damit geht?
    Ich weiß es nicht, keine Zeit jetzt zu suchen, bist du dir sicher dass dein Resi NTFS kann?

    Im großen ganzen würde ich mir die Kanalliste sichern und wenn es geht, mal mit einen Reset versuchen oder neu flashen.
    Wenns dann immer noch nicht geht, hmm höchstens andere(n) Platte(n) (leihweise) versuchen. Viel mehr fällt mir dazu nicht ein.
     
  5. DVB-T2500

    DVB-T2500 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.197
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    T85 mit 4,8/ 9/13/19,2/26/39/42
    Kjaerulff1 Maximum
    König ANT-UHF31L-KN
    Philips SDV 2940
    DVB-T SK+CZ+A
    2x Gigablue HD Quad+
    2x Edision Argus Mini 2 in 1
    Lglh3010
    Samsung le46c530


    uvm
    AW: Probleme mit PVR bei Edision Argus Piccollo

    Liegt nicht an der Platte,sondern am Reciever,hab genau die von dir beschriebenen Sympthome nur halt mit einem Edision Mini!
    Dem Reciever ist es völlig egal welches Speichermedium dran hängt oder welche Softwareversion drauf ist es kommt mit 100 % Wahrscheinlichkeit Device Speed to low.
    Auch ob Fat oder Ntfs ist egal,es liegt wahrscheinlich am Reciever selber.
     
  6. hellboy 12

    hellboy 12 Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Probleme mit PVR bei Edision Argus Piccollo

    Gelöscht
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2014
  7. Xa89

    Xa89 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.609
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    AW: Probleme mit PVR bei Edision Argus Piccollo

    Wenn es unbedingt eine 1 TB Festplatte sein soll, ich hab eine 2,5" Toshiba (HDTB110EK3BA) am Piccollo und die erste Partition (300 GB) in FAT32 formatiert. Die zweite Partition ist in NTFS fornatiert. HD (auch HD+) Aufnahmen waren bis jetzt fehlerfrei auf der Festplatte. ILTV ist noch vom Vorjahr (1.5.27)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2014
  8. Captain Pike

    Captain Pike Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Probleme mit PVR bei Edision Argus Piccollo

    @Xa89: Danke, hatte ich aber leider auch schon erfolglos versucht.

    Ist wohl definitiv Altersschwäche des Geräts gewesen. Habe mir jetzt einen Optimuss zugelegt, und es funktioniert mit denselben Speichergeräten alles wunderbar, zudem habe ich wieder Sender, bei denen auf dem Piccollo kein Empfang mehr möglich war. (Nebenbei finde ich den Optimuss deutlich angenehmer zu bedienen.)

    Insofern hat der Thread sich erledigt, dennoch vielen Dank euch! :)
     
  9. hellboy 12

    hellboy 12 Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Probleme mit PVR bei Edision Argus Piccollo

    @Captain Pike

    Würde gerne wissen welche Sender mehr beim Optimuss funzen...
    Danke.
     
  10. Xa89

    Xa89 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.609
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    AW: Probleme mit PVR bei Edision Argus Piccollo

    Der Optimuss hat einen empfindlicheren Tuner als der Piccollo. Je nach Satanlage werden dann einige Sender besser empfangen. Ich benutze den Optimuss (hab drei Stück) für Aufzeichnungen der freien Sender (Astra 1 und 2) und Anschauen verschlüsselter Sender (z.B. TRT HD). Aufnahmen verschlüsselter Sender werden verschlüsselt auf der Festplatte abgelegt und können nur mit dem jeweiligen Optimuss angeschaut werden.
     

Diese Seite empfehlen