1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Philips DSR 9005

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von HiFi-Frank, 8. September 2007.

  1. HiFi-Frank

    HiFi-Frank Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2004
    Beiträge:
    60
    Ort:
    HG
    Anzeige
    Hallo :winken:

    Zur Ausgangslage: An obigem Sat-Receiver, der direkt mit der Sat-Schüssel verbunden ist, habe ich über RF-out einen weiteren Sat-Receiver durchgeschleift. Bei dem zweiten Gerät handelt es sich um eine 2er d-box mit Neutrino.

    Bislang lief alles einwandfrei. Seit heute jedoch empfängt der DSR nur noch dann alle Programme, wenn die d-box eingeschaltet/hochgefahren ist. Es wurde weder an der Verkabelung noch den Einstellungen etwas geändert! Wer hat eine Idee hierzu?

    Vielen Dank bereits im voraus.;)
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.441
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Probleme mit Philips DSR 9005

    Verbinde die Dbox2(Welche - Nokia, Sagem, Philips?) direkt mit dem Satkabel.

    Wähle die Kanäle ZDF im Wechsel mit ARD und poste die Satfindwerte BER, SNR, SIG.(rote/blaue Taste der FB)
    Nenne die Schüsselgröße und den sonstigen Aufbau der Satanlage und den Wetterzustand zum Ablesezeitpunkt ebenfalls.
     
  3. HiFi-Frank

    HiFi-Frank Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2004
    Beiträge:
    60
    Ort:
    HG
    AW: Probleme mit Philips DSR 9005

    Es handelt sich um eine Philibs d-box. Weiterhin handelt es sich um eine Satanlage in einem Mehrfamilienhaus. Soweit ich informiert bin, ist es ein Multischalter von Hirschmann mit 6 - 8 Ausgängen.

    Die Werte der Sender lauten wie folgt:

    ARD

    BER: 10-20
    SNR: 53.500
    SIG: 40.000

    ZDF

    BER: 40-60
    SNR: 53.000
    SIG: 37.000

    Das alles bei wolkigem Himmel.

    Um es nochmals zu erwähnen: Ich habe diese Konstellation seit einigen Wochen. Nur seit gestern MUSS ich die d-box einschalten, damit der DSR funktioniert :eek:. Es gehen fast keine Sender, außer z.B. Arte und DMAX!
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.441
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Probleme mit Philips DSR 9005

    Die Werte sind für eine Philips Dbox2 im grünem Bereich.:winken:
    Wenn zuvor alles gut lief und plötzlich nicht mehr, sollte man immer an ein defektes/zickendes LNB oder den MS denken.

    Sollte die Dbox2 allerdings unter diesen Werten alleinigen Empfang bieten, dürfte der andere Receiver ursächlich sein.
     
  5. HiFi-Frank

    HiFi-Frank Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2004
    Beiträge:
    60
    Ort:
    HG
    AW: Probleme mit Philips DSR 9005

    Soll heißen, dass der DSR ne Macke hat! Die d-box läuft einwandfrei und ohne jegliche Beeiträchtigung. Im Zimmer meiner Tochter steht außerdem noch eine d-box, die ebenfalls an dem MS hängt. Die läuft auch problemlos.

    Kann den die d-box an dem DSR einen Defekt verursacht haben?
     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.441
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Probleme mit Philips DSR 9005

    Wohl eher nicht.

    Letztlich kann vermutlich niemand per Ferndiagnose wissen - was da bei Dir los ist. Es ist aber kaum anzunehmen, dass die Dbox2 für diese plötzlich aufgetretenen Probleme ursächlich ist.

    Habe selbst einige Dboxen2. Die werden allerdings mit eigenen Kabeln über einen MS gefüttert.:)
     
  7. HiFi-Frank

    HiFi-Frank Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2004
    Beiträge:
    60
    Ort:
    HG
    AW: Probleme mit Philips DSR 9005

    Danke für deine Hilfe. Ich hab mittlerweile den Support von Philps aktiviert. Mal sehen was da rumkommt :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen