1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Panasonic DMR-ES10EG <-> Videorecorder

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von haupt2, 18. Januar 2006.

  1. haupt2

    haupt2 Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo :winken:

    Mein Videorecorder (Toshiba) ist an dem ES 10 EG angeschlossen, der widerum am Fernseher hängt. Soweit so gut.

    Wenn der Panasonic ES 10 EG ausgeschaltet ist und ich will nur Video schauen funktioniert alles ohne Probleme. Der DVD-Recorder schleift das Signal im ausgeschaltetem Zustand durch.

    Sobald ich jedoch den DVD-Recorder einschalte (also noch nichts aufnehme oder abspiele) bekommt das Bild einen blaustich. :-(

    Wenn ich etwas von Video auf DVD aufnehmen will ist das Bild ebenfalls blaustichig. Bei der Aufnahme habe ich übrigens auch komischerweise kein Fernsehbild, sehe also nicht aktuell was ich von DVD aufnehme.

    Viele Grüße
    Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2006

Diese Seite empfehlen