1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit meiner Sat anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Ingm4r, 25. Januar 2012.

  1. Ingm4r

    Ingm4r Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    das thema gabs hier schon oft ich weiß aber gibt es nicht heutzutage nicht bessere empfänger dafür oder so ?

    Und zwar ist meine 80cm Schüssel auf dem dach des hauses schon ziemlich verlängert durch einen stab trotz alledem habe ich einen schlechten empfang sehr schlecht in 5 - 10 m entfernung sind 10 - 20 riesige Fichten sehr hohe leider ich hab echt beschissen empfang momentan schauen wir analog fernsehen aber das is ja nun bald auch vorbei :( und kabelanschluss ist echt mal viel zu teuer weil es noch extra verlegt werden muss... und die bäume können auch nicht zum fall gebracht werden weil sie dem nachbar gehören und er diese nicht fällen will....habe ich da noch irgentwelche optionen oder kann ich ab den 1. mai das fernsehen vergessen ?

    MfG

    neuankömmling Ingmar ^^
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.749
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Probleme mit meiner Sat anlage

    Warum sollst du ab den 1. Mai fernsehen vergessen?
    Wenn du jetzt analog Sat schauen kannst, ändert sich da nix. Digital TV sendet auf gleichen Satellit.
    Wie alt ist deine Satanlage? Werkelt da schon ein Universal LNB? Wenn ja, brauchst du nur ein digital Receiver und gut ist.
     
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Probleme mit meiner Sat anlage

    Über diese Antwort denken wir jetzt besser nicht nach ;)

    Am 30.April werden die analogen Programme auf Astra abgeschaltet.
    Beim digitalen Empfang gibt es nur "Empfang oder nicht", also musst du dir was einfallen lassen. Wenn Bäume das Pünktchen, dass der Satellit von der Erde aus ist, verdecken, und der analoge Empfang schon beeinträchtigt wird dann wars das mit TV. Es bleibt also nur, eine geeignete Stelle auf dem Grundstück zu finden, oder sich dafür mit dem Nachbarn zu einigen. Bäume fällen würde ich für Fernsehen auch nicht, aber vielleicht stellt er ja ein Eckchen für die Schüssel zur Verfügung, und spart dann auch gleich selbst die Kabelgebühren... vieloeicht mal bei einem Bierchen bereden.

    Zum suchen auf dem Grundstück hilft dishpointer.com
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Probleme mit meiner Sat anlage

    Wen Analog Signal da ist, ist auch digital Signal da.
    Also eher die Antwort von teucom vergessen.
     
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.821
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Probleme mit meiner Sat anlage

    Was hiermit deutlich wird und das Fazit gleich dazu:
    Wird ein Analogbild störungsfrei empfangen, dann muss auch Digitalempfang gegeben sein.

    Zitat @Klaus am See und der weiß es ganz genau:

    ). :winken:
    [​IMG]
     
  6. Ingm4r

    Ingm4r Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit meiner Sat anlage

    erstmal danke für die schnelle antwort also naja das analoge signal hole ich ja von soner zimmerantenne und die is einfach nach obengerichtet damit krieg ich 5 kanäle rein aber die schüssel die oben auf dem dach ist is genau auf bäumen gerichtet woanders hinstellen is auch nicht das haus is von bäumen umgeben und das grundstück sehr klein und die satanlage ist hmm jetzt muss ich mal schätzen 12 - 14 jahren alt müsste ungefähr hinkommen die war ja schon da als ich einzog ..naja momentan is die eh durch ein hagelsturm kaputt gegangen also der empfäner an sich die schüssel rostet aber auch schon da sollte man sowieso mal nach einer neuen schaun oder ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2012
  7. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Probleme mit meiner Sat anlage

    Ich bezweifle stark das Du mit einer Zimmerantenne noch analoges terrestrisches Fernsehen in Deutschland emfangen kannst. Mir ist kein Sender bekannt der noch analog ausstrahlt.berallfernsehen.de
     
  8. flob

    flob Platin Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    940
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Probleme mit meiner Sat anlage

    ...klingt sehr nach DVB-T und nicht SAT-Empfang, und schon gar nicht analog.

    Scheint ja dann schon mal funktioniert zu haben, da wäre die Frage, ob das immer noch so ist, z.B. könnten die Bäume mittlerweile gewachsen sein.
    Lass dir von dishpointer.com die maximale Höhe der Bäume ausrechnen, bevor du irgendwas anderes machst.

    Wahrscheinlich, aber versuch erstmal rauszukriegen, ob du überhaupt noch SAT-Empfang hast (siehe oben)
     
  9. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.821
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Probleme mit meiner Sat anlage

    Die Baumhöhe kann der Dishpointer nicht berechnen, das muss schon anders erfolgen.
    Der Pointer kann nur die Entfernung zum Hindernis ermitteln und wie hoch ein Hindernis dann sein darf.;)
     
  10. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Probleme mit meiner Sat anlage

    Und bezieht sich dabei auf eine Höhe von 1,5 Meter über dem Boden zur Antennenanbringung.
     

Diese Seite empfehlen