1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Mediathek View

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von jochenboe, 8. Juli 2016.

Schlagworte:
  1. jochenboe

    jochenboe Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HTPC, Technisat HD-Vision 32 PVR
    Anzeige
    Hallo in die Runde,
    seit einigen Tagen will Mediathek View(MV) nicht mehr mit mir reden. Ich benutze es unter Win 7 und Win 10 zum Download vieler TV Sendungen der öffentlich-rechtlichen Sender.
    Seit kurzem jedoch werden nach dem Start des Programmes nach einem kurzen Aufpoppen der Programmliste keinerlei Sendungen mehr angezeigt. Ich benutze Version 11 MV.
    Zunächst hatte ich auf ein Problem mit der Firewall getippt und testweise diese deaktiviert. Des weiteren
    kam mir die Idee, daß mein AV-Programm Avira Antivirus Premium der Bremsklotz sein könnte. Daher deaktivierte ich auch dieses. In beiden Fällen ergab sich keine Besserung, so daß ich zusätzlich noch Java aktualiserte. Aber auch das brachte keine Besserung des Problemes.
    Jetzt meine Frage in die Runde, wer von Euch hat ähnliche Sorgen mit MV und hat vielleicht eine Lösung für mich? Übrigens auch die Suche im Net brachte mir nichts Neues.
    So, jetzt seid Ihr dran. Ich warte auf hilfreiche Antworten.

    jochenboe
     
  2. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    73
    Na das ist doch mal ein übersichtliches Programm.

    Also bei mir funktioniert es. Ich habe allerdins die .jar direkt gestartet.

    Das Ding hat Blacklistfunktionen. Vielleicht hast du einen Filter zuviel drin.

    Hast du schon versucht die Filmliste manuell zu laden?
     
  3. jochenboe

    jochenboe Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HTPC, Technisat HD-Vision 32 PVR
    @ simonsagt
    Blacklistfunktionen habe ich keine eingestellt. Manuelles Laden der Filmliste ist nicht möglich, da die Funktion ausgegraut ist.
    Startet die .jar Version unter Windows bei Dir, oder nutzt Du ein anderes BS?
    jochenb
     
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.370
    Zustimmungen:
    465
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    Also bei mir ist es auch tot. Habe die neueste Java Version und VLC-Player drauf. Filmliste angegraut, Download Filmliste bleibt bei ca. 90 % stecken. Gibt es ein Alternativ-Programm?
     
  5. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    73
    Win10 64 Bit.

    Jar geht.

    Heute vormittag nochmal gestartet, irgendwo hängen geblieben, Filmliste blieb leer. Dann habe ich die exe mit dem Namen mehr Speicher versucht, die hat dann ordentlich gestartet. Danach die jar nochmal probiert, die ging dann wieder.

    Und gerade eben nochmal probiert, jar blieb wieder hängen. exe mit mehr Speicher geht wieder.

    Mit der exe gestartet hat java ca 500 mb Verbrauch. Mit jar etwa 300.

    Ich nehme an, diese exe zum Starten mit dem Titel mehr Speicher gibbet nicht umsonst.
     
  6. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.276
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    123
    Dieses Problem wurde im MediathekView Forum bereits angesprochen. Problem ist dass Mediathekview bislang zu wenig RAM für sich selbst reserviert und die Filmliste deshalb – weil mittlerweile zu umfangreich – nicht mehr komplett in den Speicher passt.
    Der Entwickler von MV hat zur Abhilfe gegen dieses Problem allerdings bereits einen neuen Programmstarter entwickelt u. veröffentlicht.
     
  7. jochenboe

    jochenboe Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HTPC, Technisat HD-Vision 32 PVR
    Hallo in die Runde,
    danke für die Tipps, habe soeben spasseshalber mal den Taskmanager angeworfen bei gestarteter MV. exe und dabei kurzzeitig eine relativ hohe Prozessorlast festgestellt, die dann bis auf 4 % fiel, und plötzlich lief MV wie gewünscht, werde das weiter beobachten.
    jochenboe
     
  8. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.276
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    123
    Hohe Prozessorlast während die Filmliste herunter geladen wird, bis diese im Programm dargestellt wird?
    Die Filmliste wird in komprimierter Form über das Internet übertragen und auf dem Rechner entpackt, das erfordert kurzzeitig einiges an Rechenleistung.
    Ich habe gerade mal nachgeschaut: Unkomprimiert belegt die Filmliste auf meinem Rechner satte 92 MByte.
     
  9. jochenboe

    jochenboe Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HTPC, Technisat HD-Vision 32 PVR
    Noch mal zur Erklärung, erst nachdem ich die mediathekview.json in meinem Nutzerverzeichnis gelöscht hatte, ließ sich mithilfe des Taskmanagers das Programm überreden, eine neue Filmliste zu laden und anzuzeigen. Vermutlich ist für das korrekte Funktionieren des Programmes nicht genügend Arbeitsspeicher reserviert worden, Dieser wurde durch das o.g. Löschen freigeschaufelt.
    jochenb
     
  10. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.276
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    123
    Der Programmierer von MV hat in seinem Forum geschrieben dass für eine kurze Zeit sowohl die alte als auch neue Version der Programmliste vorhanden ist.
    Wurde die alte Programmliste jedoch vorher vom Nutzer selber gelöscht dann ist natürlich keine alte Version der List vorhanden u. deshalb muss MV keine zwei Programmlisten im Speicher vorhalten.
    Ergo: Dann gibt es kein Speicherproblem,
    aber dann kann man immer nur komplette Programmlisten herunterladen, keine differentiellen Updates der Progammliste nutzen.
    Falls man immer komplette Programmlisten herunterlädt kann man das so machen die alte Programmliste händisch zu löschen...

    Das Problem mit dem zu wenig Speicher hat der Programmierer mittlerweile gelöst. Man muss nur das entsprechende Update installieren. Eine neue Versionsnummer hat das Programm MV deswegen allerdings nicht erhalten.
     

Diese Seite empfehlen