1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Keywechsel / Schwarzseher

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von San Frankisco, 1. Oktober 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andy.K

    Andy.K Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2006
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    AW: Premiere-Hotline leugnet Keywechsel!

    Ich habe jetzt die Schnauze voll und werde mich umgehend massiv bei Premiere beschweren.

    Hatte für 20.15 Uhr auf Premiere 3 einen Film programmiert zum Aufnehmen mit dem DVD-Recorder. Habe im Übrigen eine Premiere-zertifizierte (!!!) Kabelbox, mit dem "Technisat Kabel Digit NCI". Und erneut ist es mir passiert, dass beim Probe-Reinschauen nach 30 min das Bild noch immer schwarz war !! Nachdem ich das Gerät aus- und anschließend wieder eingeschaltet habe, blieb es auf dem von mir nach dem Einschalten gewählten Sender "Premiere 1" ganze 10 min schwarz mit dem Hinweis, dass meine Smartcard nicht freigeschaltet sei. Nachdem ich dann auf Premiere 2 umschaltete, kam das Bild dann zur Anzeige. Diese ständigen key-Wechsel beeinflussen die gesamte Nutzung massiv negativ. Wenn zwischendurch mal wieder der Key geändert wurde, kann ich mit dem Premiere-zertifizierten Gerät (!) das Bild erst zur Anzeige bringen, wenn ich nach 2-3 Minuten auf einen anderen Premiere-Sender umschalte. Programmierte Sendungen sind so gar nicht möglich, da ist unter Umständen dann 90 min ein schwarzes Bild drauf. Ich habe Premiere deshalb aufzufordern, alle Maßnahmen zu ergreifen, dass dieser Zustand sich wieder normalisiert, ansonsten sehe ich mich gezwungen, rechtliche Möglichkeiten der Minderung der Monatsbeiträge zu prüfen. Bei einer Mietsache ist es auch möglich, eine Minderung vorzunehmen, wenn ein ordnungsgemäßer Gebrauch der Sache nicht gewährleistet ist.

    Dies ist mir nun nach paar Tagen zum wiederholten Mal passiert !!

    Was ich Premiere nicht mitteile, ist, dass ich auch noch ne Grobi-TV-Box mit CI/AC habe, wo aber die Probleme natürlich auch auftreten.
     
  2. DeJe

    DeJe Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.752
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Premiere-Hotline leugnet Keywechsel!

    Andy, da mußt du halt 3 Stunden vorher einschalten/ Vorlauf programmieren und alles ist Paletti. ;)

    Ist doch wirklich kein Problem, das kannst du als treuer Kunde von Premiere im Kampf gegen die Schwarzseher wirklich auf dich nehmen. ;) :rolleyes: :cool:

    Echt mal...
     
  3. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: Premiere-Hotline leugnet Keywechsel!

    Die ganzen Keywechsel richten sich doch nicht gegen die Lauglotzer, sondern sind Premieres Kopierschutzmaßnahmen. :D
     
  4. DeJe

    DeJe Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.752
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Premiere-Hotline leugnet Keywechsel!

    LOL, ja jetzt wo du es sagst...fallen mir die Schuppen aus den Haaren. :D
     
  5. Maik

    Maik Talk-König

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    5.329
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Premiere-Hotline leugnet Keywechsel!

    Wo wir wiedermal beim lässtigen Keywechsel sind.
    Habe mir die Wiederholung des NBA Spiels heute Abend angeschaut und mitten im letzten viertel Blieb beim mir das Bild für ca 1min völlig stehen und dann ging es erst wieder weiter.
    War das wiedermal der Zeitpunkt des Keywechsels so ca 19.50Uhr?

    Gruß
    Maik
     
  6. Hammerharter

    Hammerharter Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    3.783
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Premiere-Hotline leugnet Keywechsel!

    Ok,kann ja sein.Aber so manch einer hat da doch schon Probleme mit.Siehe hier:
    Zitat:

    So gaaaaaanz langsam sollte sich doch rumgesprochen haben, dass das AU der mgcamd absolut unzuverlässig ist...
     
  7. Eisenkahl

    Eisenkahl Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    4.144
    Zustimmungen:
    424
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Premiere-Hotline leugnet Keywechsel!

    Muss ich dir mal recht geben.Sat AU soll nicht so gut funktionieren.Und über Kabel soll das AU überhaupt nicht laufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2007
  8. AmareStoudemire

    AmareStoudemire Junior Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Premiere-Hotline leugnet Keywechsel!

    Jep das war der Dritte wechsel.glaube 16 uhr und kurz vor 17uhr waren die anderen beiden.
    War ja glaube ich wie letzten Samstag zumindest die ersten beiden Wechsel.
     
  9. eifelman

    eifelman Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Premiere-Hotline leugnet Keywechsel!

    Ich versteh die Keywechsel-Politik seitens Premiere auch nicht mehr. Dass die Hacker darüber nur müde lächeln, dürfte bekannt sein. Es muss eine neue Form der Verschlüsselung her!

    Mit den jetzigen Wechseln verprellt sich Premiere doch nur die ehrlichen Kunden. Die Systeme vom ORF oder von Kabel Deutschland sind genauso offen wie das von Premiere - aber dort verärgert man sich seine eigenen Kunden nicht mit ewigen Wechseln. Ich vermute, dort wird still und leise an der Einführung eines neues Systems gefeilt.

    Klar wird es ein ewiges Katz- und Mauspiel zwischen Anbietern und Hackern geben - auch mit neuen Systemen. Die Technik bei den Anbietern wird besser - bei den Hackern aber leider auch. Zumindest wäre aber dann mal eine zeitlang Ruhe.

    Premiere soll endlich beginnen, die Karten zu tauschen (siehe Beispiel D+) oder ein neues System einzuführen. Allerdings bin ich auch ein Gegner von verheirateten Schrott-Receivern (z. B. bei NDS).
     
  10. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Premiere-Hotline leugnet Keywechsel!

    Ein Wechsel kostet sehr viel Geld. Wenn die Boxen noch getauscht werden müssen wird's noch teurer und verärgerte Kunden kommen auch noch dazu.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.