1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit IE7 und Sicherheitsupdates

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Wilfried56, 6. November 2007.

  1. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Anzeige
    Habe meinen PC umgerüstet und brauche euren Rat, bevor ich mich entschließe, alles neu aufzuspielen.

    Habe einen Pentium 4, 2833 MHz mit MSI 848P Neo-V - Mainboard, 2 Festplatten (120 GB mit 3 Partitionen -20; 2x50- und 80 GB mit 2 Partitionen - 20 und 60 GB) mit einem Arbeitsspeicher von 1536 MB (PC 3200 DDR SDRAM) und eine Radeon X700 (256 MB) Grafikkarte.
    Betriebssystem ist XP professionell mit SP 2 (kein OEM).

    Die 80er Festplatte stammt aus meinem alten PC. Die 20er-Partition nutze ich für Virtual PC 2007 (hatte darauf auch XP, habe neu formatiert, ist aber etwas langsam - die Probleme 1 und 2 -s.u. - treten nicht auf!) auf der 60er sind alte Programme. Das XP befindet sich jetzt auf der 20er Partition der 120er.

    Alles läuft im Prinzip gut, aber leider nicht ganz sauber.

    1. Der IE7.exe ist mehrmals da. Dabei erhalte ich, falls Anwendungen direkt auf den IE zugreifen, die Meldung: "keine Verbindung zur Website", obwohl das DSL aktiv ist (und FF bzw. Opera keine Probleme machen). In diesem Fall muss ich zuerst den IE7 (aus "Windows- IE7 update") laden, dann klappt auch die Verbindung. Die nichtfunktionierende Variante zeigt eine seltsame Eigenschaft: "installiert am 17.10.07, aktualisiert am 12.08.04". Deinstallieren lässt sie sich nicht.

    2. Für die vielen MS-Sicherheitsupdates habe ich die automatische Variante: "erst informieren, dann Download" gewählt. Beim Herunterfahren bekomme ich dann z.B. die Meldung: "Lade Update 1 von 80", aber das passiert nicht - nach kurzem Zögern fährt Windows herunter. Ich vermute, hängt mit dem IE-Problem zusammen.

    Habe die XP-CD schon mit dem "Reparieren"-Befehl durchlaufen lassen - ohne Erfolg. "Optimierungsprogramme" (auch für die Registry) aus Computerzeitschriften (CHIP, PC-Welt) brachten auch keinen Erfolg.

    Überlege nun, das ganze System neu aufzuspielen, scheue mich aber vor dem Zeitaufwand :eek:(obwohl ich dann gleich gründlich aufräumen könnte:D). Texte, Bilder, Musik, Videos ... sind natürlich gesichert, aber die Programme habe ich nur noch z.T. .

    Wie sollte ich beim evtl. Umrüsten verfahren?
    Für C: sind 20 GB ja nicht gerade viel. Nur XP und Office, alle (???) Programme auf E: ? Oder besser XP, Office und installierte Programme auf eine größere C: mit z.B. 50 GB? Sollte der virtuelle PC mit auf die 1. Festplatte (ich "gönne" ihm 512 MB Arbeitsspeicher), um ihm schnelleren Programmzugriff zu ermöglichen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2007
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Probleme mit IE7 und Sicherheitsupdates

    Das sind so die Fehler, bei denen meist keiner helfen kann, weil es einfach sehr speziel ist und Du hast ja schon viel probiert.

    Vielleicht noch ein Gedanke, die .exe fall's möglich manuel löschen, wenn es sein muß im abgesichterm Modus und dann den IE neu installieren, dabei aber den Pfad nicht verändern, normal sollte dann die def. Dateien mit den richtigen Dateien überschrieben werden.

    Ansonsten, sollte es nicht gehen, dann würde ich den PC neu aufsetzten und gleich eine Image von C erstellen, genug Ablage-Partitionen scheinst Du ja zu haben :D .

    digiface
     
  3. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    AW: Probleme mit IE7 und Sicherheitsupdates

    Danke, sehe ich auch so ähnlich! :rolleyes: :eek:
    Allerdings klappt das Löschen nicht wirklich so, wie du es vorschlägst.

    Habe wohl eher zu viele Partititonen. :eek:
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Probleme mit IE7 und Sicherheitsupdates

    Du kannst die .exe nicht löschen? Auch nicht im abgesichertem Modus? Also einfach löschen, nicht deinstallieren, durch die neuinstallation sollen dann die falschen Dateien mit den neuen ( hoffentlich unbeschädigten ) Dateien
    überschrieben werden.

    Meine jetzigen PC's haben 4 Partitionen und mein alter hatte 7 Partitionen, das ist sehr praktisch für temporäre Sicherungen.

    digiface
     
  5. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    AW: Probleme mit IE7 und Sicherheitsupdates

    Habe jetzt die iexplore.exe, die nicht funktionieren, gelöscht und den FF als Standardbrowser festgelegt - Problem 1 gelöst.
    Das 2. (kein Laden der sicherheits-Updates) besteht.
    Naja, vielleicht finde ich auch da eine befriedigende Lösung ohne Neuaufbau - sonst nutze ich einen Urlaubsabend.
    Danke nochmal (meine Antwort von vor 3 Stunden ist im Nirvana verschwunden! :))
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Probleme mit IE7 und Sicherheitsupdates

    Damit ist kein Problem gelöst! Es ruft einfach weitere Probleme hervor. Der Internetexplorer gehört einfach zu den Systemprogrammen von Windows.

    Das ist eine Folge vom fehlenden Internetexplorer. Für das Funktionieren der Updatefunktionen ist dieser unabdingbar.



    Für mich sieht das sehr nach einem verseuchten System aus. Eine IE7.exe gibt es auf meinen Computern überhaupt nicht, die iexplore.exe ist ein einziges Mal vorhanden. Wenn diese mehrfach vorhanden ist, ist dies ein deutliches Zeichen für Virenbefall. Da gibt es bestimmt noch mehr Probleme.
    Die Überprüfung des Computers mit einem brauchbaren Virenscanner, ev. auch ein Online-Scan, mit Spybot und HiJackThis sollte viele der Probleme aufdecken können.
     
  7. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: Probleme mit IE7 und Sicherheitsupdates

    Ist das schlimm, wenn man iexplore.exe.mui auf seinem Rechner hat?
     
  8. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Probleme mit IE7 und Sicherheitsupdates

    Ich würde annehmen, dass die einfach dazugehört, wenn sie im richtigen Ordner steht und von Microsoft stammt.
     
  9. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: Probleme mit IE7 und Sicherheitsupdates

    Obwohl ich nicht weiß, woher sie stammt und ob der Ordner der richtige ist, noch ob sie wirklich von Microsoft stammt, bin ich jetzt richtig beruhigt.
     
  10. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Probleme mit IE7 und Sicherheitsupdates

    Dann laß den Ordner doch mal von Tools überprüfen oder schieb ihn doch testweise in den Papierkorb.
    Bei Fehlern kannst sie ja wieder herstellen.
     

Diese Seite empfehlen