1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Homecast HS 5101

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von Evel, 29. September 2006.

  1. Evel

    Evel Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    habe mir vor kurzem den oben genannten Receiver gekauft. Nur leider habe ich das Problem, dass wenn ich nach einiger zeit, nachdem das gerät eingeschaltet ist und ich irgendeine taste (sei es Teletext oder ein anderes Programm) drücke, die Meldung "kein Signal" erscheint. Mit meinem alten digitalen receiver hatte ich dieses Problem nicht.

    Ziehe ich dann anschliessend den antennenstecker raus und stecke ihn erneut ein, geht wieder alles, bis ich wieder irgendeine taste drücke. Haben bei Homecast angerufen. Die kennen das Problem nicht. Sind dann mit dem Gerät zur Firma gefahren, bei der wir es gekauft haben. Dort wurde es getestet und es fuktionierte. Was ist also bei mir zu hause hier das Problem?

    Wäre nett wenn mir das phänomen jemand erklären könnte.

    Danke
    Evel
     
  2. hansi1234567

    hansi1234567 Neuling

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    18
    AW: Probleme mit Homecast HS 5101



    Bei mir kommt die meldung nur mal ganz kurz wenn ICh auf HD sender schalte dann kommt aber auch ein Bild nch einer Sekunde.
    Mein Teil läuft wie eine Eins.
    Ich würde mal meine Schüssel neu ausrichten,habe Ich auch gemacht seitdem gehen auch meine HD Sender besser.
     
  3. Evel

    Evel Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Probleme mit Homecast HS 5101

    Kann sein dass das Signal wirklich zu schwach ist und die antenne nicht genau ausgerichtet ist. Wohne nur leider in einem Appartement mit einer Gemeinschaftsantenne und um an die dran zu kommen ist nicht so einfach.
    Mal schauen was ich da noch machen kann.

    Danke aber für den tipp.
     
  4. Hippo

    Hippo Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Baden-Baden
    AW: Probleme mit Homecast HS 5101

    Hallo, aktiviere mal das Diseqc für Astra und Eutelsat, auch wenn es unlogisch erscheint und du nur Astra empfängst.
    Bei mir war es jedenfalls so.
     
  5. klaus49

    klaus49 Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    49
    AW: Probleme mit Homecast HS 5101

    Hallo,

    ich habe seit heute ebenfalls diese Kiste.

    So weit so schön, aber ich verstehe die Diseqc-Einstellung nicht.

    Ich habe den Astra 23.5 auf Disecq-Leitung 1 und den Astra 19.2 auf Disecq-Leitung 2.

    Im Homecast-Menü stelle ich erstmal den Schaltungstyp auf Disecq.

    Dann ändere ich die Option auf A und stelle danach als Satellit den Astra 23.5 ein. Sendersuchlauf und es kommt was, Z.B. Ocko-TV auf 12649H.

    Dann ändere ich die Option auf B und stelle danach als Satellit den Astra 19.2 ein. Sendersuchlauf und es kommt was. Z. B. Das Erste.

    Aber jetzt sind alle Sender auf Disecq A bzw. Astra 23.5 weg, bzw. er zeigt an "Kein Signal". :confused:

    Wenn ich wieder ins Antennenmenü gehe und die Disecq-Option auf A umstelle und dort den 23.5 einstelle geht der wieder, aber alle Kanäle auf 19.2 sind weg.:wüt:


    Kann mir bitte jemand helfen? Für die Einstellung bin ich offenbar zu blöd.

    Danke.
     
  6. indyone_de

    indyone_de Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    177
    AW: Probleme mit Homecast HS 5101

    Wie ihr im Homecast-Forum (offizielles Board) nachlesen könnt, haben viele User das Problem. Es scheint sich um einen Firmware-Bug zu handeln. Anfang November soll eine neue Firmware mit Bugfix erscheinen.


    Ciao Oli
     
  7. blue_swallow

    blue_swallow Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    18
    Ort:
    BY
    AW: Probleme mit Homecast HS 5101

    Das Problem ist wirklich ein Softwarebug. Workaround: CI-Modul entfernen, wenn ein Kanalsuchlauf gemacht wird. Danach CI-Modul wieder einstecken und gut is :)
     

Diese Seite empfehlen