1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit HD-Sendern (Qualität)

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von Hawaii Toast, 24. August 2012.

  1. Hawaii Toast

    Hawaii Toast Neuling

    Registriert seit:
    24. August 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    vorab möchte ich kurz sagen das ich nicht ganz so viel Ahnung von Technik habe und hoffe das ihr mir weiter helfen könnt.

    Ich habe in meiner Mietwohnung Kabelfernsehen (Kabel Deutschland). Jetzt haben wir seit einer Weile auch Sky, das Rund-um-Sorglos-Paket für 33,90€/mtl...

    Sorgen machen mir allerdings die HD-Sender, das fällt mir vor allem bei Sky Sport HD1 auf, aber auch andere HD Sender haben "Klötzchenbildung", Schlieren und halt kein flüssiges Bild. ARD HD und ZDF HD gehen einwandfrei, Kabel Eins HD hingegen funktioniert auch nicht immer.

    Ich hoffe ihr könnt mein Problem lösen, liegt das Problem an Sky oder KD?

    LG :)
     
  2. hg313

    hg313 Talk-König Premium

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    5.734
    Zustimmungen:
    5.853
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG 42LG5000
    LG 47LM615S
    Samsung UE65KS7090
    Sky+ Fan Receiver VfL Wolfsburg 2 TB
    Sky+ Pro Receiver UHD
    Denon AVR X2000 (wird in der zweiten Jahreshälfte durch X4300 ersetzt)
    Denon AVR 1618 (wird in der zweiten Jahreshälfte ausgemustert)
    AW: Probleme mit HD-Sendern (Qualität)

    Ich habe zwar kein kabelfernsehen, aber mal Kabel wechseln ansonsten Dose prüfen lassen oder es liegt an der Hausverteilung.
     
  3. Hawaii Toast

    Hawaii Toast Neuling

    Registriert seit:
    24. August 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit HD-Sendern (Qualität)

    Okay, welche Kabel meinst du? Das Kabel von der Dose zum Receiver? HDMI-Kabel von Receiver zum TV?

    Wie prüfe ich die Dose bzw. wer macht das und was ist mit Hausverteilung gemeint? Kann es noch andere Gründe geben?

    LG :)
     
  4. hg313

    hg313 Talk-König Premium

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    5.734
    Zustimmungen:
    5.853
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG 42LG5000
    LG 47LM615S
    Samsung UE65KS7090
    Sky+ Fan Receiver VfL Wolfsburg 2 TB
    Sky+ Pro Receiver UHD
    Denon AVR X2000 (wird in der zweiten Jahreshälfte durch X4300 ersetzt)
    Denon AVR 1618 (wird in der zweiten Jahreshälfte ausgemustert)
    AW: Probleme mit HD-Sendern (Qualität)

    Als erstes das Kabel von Dose zum Receiver. Sollte das keine Änderung bringen entweder an den Vermieter wenden zwecks Überprüfung oder direkt an KD je nach Vertragssituation.
     
  5. Hawaii Toast

    Hawaii Toast Neuling

    Registriert seit:
    24. August 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit HD-Sendern (Qualität)

    Also der Kabelanschluss (analog) lag schon bei Einzug, ich habe jetzt für 3 Euro oder so mtl. digitales TV von Kabel Deutschland und einen Sky Reiciver...
     
  6. hg313

    hg313 Talk-König Premium

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    5.734
    Zustimmungen:
    5.853
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG 42LG5000
    LG 47LM615S
    Samsung UE65KS7090
    Sky+ Fan Receiver VfL Wolfsburg 2 TB
    Sky+ Pro Receiver UHD
    Denon AVR X2000 (wird in der zweiten Jahreshälfte durch X4300 ersetzt)
    Denon AVR 1618 (wird in der zweiten Jahreshälfte ausgemustert)
    AW: Probleme mit HD-Sendern (Qualität)

    Dann zahlst du die Kabelgebühr an den Vermieter. Wende dich in diesem Falle zuerst an ihn. Es kann ja sein, das du eine andere Dose benötigst oder aber die Hausverteilung überprüft werden muss.
     
  7. hector-paris

    hector-paris Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2011
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung:
    UE46F7080
    UE40F6270
    UE32F5070
    UE46D6200
    UE48H6470

    Toshiba
    37SL863G 2x
    AW: Probleme mit HD-Sendern (Qualität)

    Erneuere deine Antennenkabel, hilft das nichts, Pegel an der Dose überprüfen lassen vom zuständingen Menschen. Das hört sich nämlich nach zu wenig Pegel an der Dose an.
     

Diese Seite empfehlen