1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Files > 4GB :-(

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von kumpelmagnet, 10. Juli 2006.

  1. kumpelmagnet

    kumpelmagnet Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo,

    ich hab einen Film mit ProjecX demultiplexed, leider war das File dann wieder
    grösser als 4GB (.m2v) . Jetzt stehe ich vor dem Problem aus den 2 Files
    wieder einen Film zu machen. Ich benutze GUI für DVDauthor um die DVD
    zu erstellen, das Programm erkennt aber den zweiten Teil des Files dummerweise nicht, trotz der Änderung des Filenames, es fehlt der Header.
    Jemand eine Idee ?

    Gruss

    KM
     
  2. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: Probleme mit Files > 4GB :-(

    Splittet ProjectX denn die Files? Ist mir nie aufgefallen. Vielleicht eine Einstellungssache?
    Im Gegenteil habe ich ProjectX schon dazu verwendet zwei Files zusammenzufügen, das macht er dann beim Demuxen einfach mit.

    Gruß
    data68
     
  3. HippiE

    HippiE Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    62
    Technisches Equipment:
    kathrein ufs 821
    AW: Probleme mit Files > 4GB :-(

    Wenn das Dateisystem auf 4 GB beschraenkt ist, hilft eine solche Einstellung wenig - da musst Du auf einem moderneren FS (ext3, NTFS,...) arbeiten.
     
  4. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: Probleme mit Files > 4GB :-(

    Davon bin ich einfach mal ausgegangen, aber vielleicht setze ich auch mal wieder zuviel voraus....

    Gruß
    data68
     

Diese Seite empfehlen