1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Empfang von manchen Sendern

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Hschoerg, 19. Oktober 2003.

  1. Hschoerg

    Hschoerg Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Anthering
    Anzeige
    Hallo!

    Hab hier nach der Installation meiner digitalen SAT Anlage ein ganz komisches Phänomen, dem ich nicht auf die Schliche komme.... und bitte deshalb um eure Hilfe.

    Ich Empfange eigentlich alle Wichtigen Sender ohne Probleme und lt. meinem Hirschmann CSR 50 FAT Receiver mit 91% Stärke.

    Nur MTV Central geht nur mit 12% rein und ich sehe daher kein Bild. Kann die Schüssel drehen und wenden wie ich will, es werden maximal 13%.

    Zusätzlich sehe ich bei manchen Sendern (z.B.: CNN Int., Travel, Event1) nur ein schwarzes Bild, obwohl der Receiver 91% Empfangsstärke anzeigt....

    Was kann hier falsch sein?

    Danke für die Hilfe
    LG Harry
     
  2. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    Hallo Harry,

    möglicherweise ist deine Anlage doch nicht 100%ig ausgerichtet.
    Die 91% Signalstärke haben da wenig Aussagekraft. Beim Digitalempfang kommt es hauptsächlich auf die Signalqualität an.
    Überprüfe erst mal diese Werte.
    Beim Astraempfang sollte die Signalqualität auf allen Transpondern relativ hoch sein. Wenn nicht, solltest du als erstes die Ausrichtung deiner Schüssel optimieren.

    gruss
    smart
     

Diese Seite empfehlen