1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Empfang Innenstadt Köln Abend

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Venom_INC, 15. Juli 2010.

  1. Venom_INC

    Venom_INC Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    SEG FullHD LCD, Strong DVB-T Receiver, Panasonic SA-XR15 AV + Magnat Boxen, CAT DV-988 DVD Player, Universum HDD DVD-RW, Toshiba VHS, Sony BlueRay
    Anzeige
    Hallo,
    habe Probleme mit dem Empfang in der Kölner Innenstadt - Südstadt. Meist zwischen 18:00 und 20:00 Uhr -auch wenn die Strassenbahn entlangfährt (hier nur gelegentlich Probleme). Habe mir übrigens einen GSM Filter besorgt, auch damit gibt es oft Probleme mit dem Empfang - an manchen Tagen ist es besonders schlimm mit dem Empfang. Die Empfangsbalken im Gerät gehen stark nach unten - normalerweise ist der Empfangsbalken sehr gut gefüllt. Die Tage Montag und Dienstag haben sich hierbei am meisten hervorgetan. Kann mir jemand sagen, wo das Problem liegen und wie ich es lösen könnte? Hardware siehe Signatur.

    THX!!!
     
  2. ISO

    ISO Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Probleme mit Empfang Innenstadt Köln Abend

    An welcher Art von Antenne ist der Receiver angeschlossen?
    Zimmerantenne?
    Aktive Antenne (Antenne mit Verstärker)?
    Schwanken beide Empfangsbalken (Signalstärke und -qualität)?
    Um zu erfahren, ob der Strong eine echte, von der Signalqualität unabhängige Signalstärkeanzeige hat, ist folgender Test sinnvoll:
    Wenn man bei manueller Frequenzwahl den Kanal 12 aufsucht, sollte der Signalstärkebalken ausschlagen (DAB-Sender). In Köln sollte dasselbe auch im Kanal 11 passieren (DAB-Testsender des WDR).
     

Diese Seite empfehlen