1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Direkt-Filmen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von CPH, 15. Dezember 2003.

  1. CPH

    CPH Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2002
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Laxenburg
    Anzeige
    Hallo!

    Seit dem Kartentausch (Umstellung der Verschlüsselung) habe ich mit meiner Nokia D-Box-2 Probleme mit Direkt-Filmen. Obwohl mindestens eine halbe Stunde vorher bestellt, werden diese erst ca. 10 Minuten nach Beginn des Filmes freigeschalten, obwohl ich mich im richtigen Portal und der richtigen Anfangszeit befinde.
    Ein Wechsel auf einen anderen Kanal und erneutes Zurückschalten bringt ebenso wenig, wie ein Ausschalten der Box.

    Premiere hat mir daraufhin die Karte getauscht. Das brachte leider auch nichts.
    Daraufhin meinte ein Techniker der Premiere Hotline, daß eventuell mein Signal vom Kabelbetreiber (Österreich - Kabelsignal) zu schwach ist. Ich solle das bei einem anderen Kabelanschluß testen. Da aber vor ca. einem dreiviertel Jahr das Signal bei mir gemessen und korrekt eingestellt wurde, kann ich nicht glauben, daß es nun schwächer geworden ist. Denn wie gesagt, bis zum Kartentausch funktionierte alles einwandfrei. Zudem habe ich mit allen anderen Programmen absolut keine Probleme und kann auch keinerlei Bildstörungen bei meinem 100Hz Fernseher beobachten (sowohl über D-Box als auch analog).

    Angeblich, so der Techniker, braucht aber der Direkt-Kanal ein stärkeres Signal als alle anderen Kanäle.

    Habt Ihr eine Idee dazu?

    Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten!

    Christian
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Ich bestelle regelmässig Direkt Filme und habe bisher noch keine derartigen Probleme gehabt. Meine letzten Filme habe ich erst 3min vor Filmbeginn per Internet bestellt und es gab keine Probleme mit der Freischaltung.
    Wenn das Signal für den Störungsfreien Empfang des Kanals reicht, dann reicht es auch für die Freischaltung. Direkt braucht kein stärkeres Signal wie ein anderer Kanal (schlieslich laufen auf den Direktkanälen ja auch Sport wie Fussball oder F1).
    Du solltest wärend der Zeit in der eine Freischaltung efolgen kann nicht hin und her zappen. Du brauchst auch nicht auf Start zu schalten wie es meistens von de Hotline gesagt wird, denn die Freischaltung erfolgt auf allen Premiere Kanälen.
    Ich lasse immer den Kanal eingeschaltet auf dem der Film auch beginnen soll.
    Gruß Gorcon

    PS: Ich habe übrigens auch Kabel und mein Signal ist nicht besonders gut. (Analog starke Störungen und teilweise verrauscht)
     
  3. CPH

    CPH Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2002
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Laxenburg
    Hallo Gorcon!

    Vielen Dank für Deine Antwort. Ich konnte der Aussage über das angeblich benötigte stärkere Signal auch nicht glauben.

    Das mit dem Hin- und Herschalten war ja nur ein Versuch von mir. Wenn ich den Kanal stehen lasse, dann habe ich ca. die ersten zehn Minuten lang einen blauen Bildschirm bevor plötzlich der Film zu sehen ist.

    Wenn ich jedoch "herumzappe" und wieder auf Direkt zurück komme, dann taucht die Meldung "Die Sendung ist für diese Smartcard nicht feigeschaltet" auf.

    Die Frage ist nur, warum dies seit der Kartenumstellung passiert? An der Karte selber kann es ja nun nicht mehr liegen, da ich ja schon eine zweite neue Karte bekommen habe.

    MFG
    Christian
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Versuche doch mal ein Softwareupdate zu machen. Vieleicht ist Deine cam-alpha.bin nicht auf dem neusten Stand. (Für Sat zuschauer in Österreich musste ein Update gemacht werden)
    Ist das Signal denn ansonsten Fehlerfrei (keine Bild und Tonstörungen auf den Direktkanälen)?
    Du kannst ja vor Filmbeginn die Trailer der Filme mit einer normalen Startkarte sehen ohne das dort ein Film freigeschaltet ist.
    Gruß Gorcon
     
  5. CPH

    CPH Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2002
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Laxenburg
    Hallo Gorcon!

    Ich werde das mal mit dem Softwareupdate versuchen. Mal sehen ob das was bringt, obwohl ich Kabel habe.

    Bevor der Film beginnt, kann ich ganz normal alle Trailer ansehen, in bester Qualität. Nur wenn der Film beginnt, habe ich eben eine gewisse Zeit lange einen blauen Bildschirm.
    Die Bild- und Tonqualität ist ausgezeichnet, sowohl bei den Trailern, als auch während des Filmes. Auch bei Premiere Austria, Premiere 1-7 und allen Plus-Kanälen die ich im Abo habe gibt es keine Probleme. Ebensowenig mit allen anderen über die D-Box empfangbaren Programmen. Analog macht auch keinerlei Probleme.

    MfG
    Christian
     
  6. CPH

    CPH Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2002
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Laxenburg
    Hallo!

    Ich kriege es einfach nicht auf die Reihe, einen Softwareupdate auf meiner Nokia-Dbox-2 durchzuführen. Egal was ich versuche, immer kommt die Meldung, daß die aktuellste Softwareversion (bn2.01) schon aufgespielt ist.

    Ich habe die Dbox stromlos gemacht, in den deep Standby versetzt, es über das Einstellungsmenü versucht, aber es will kein Download gelingen.

    Sogar einen flash erase habe ich durchgeführt. Der Startassistent teilte mir nach Prüfung der Signalqualität ebenfalls mit, daß die aktuellste Version schon aufgespielt ist. Natürlich war dann mein Bouquet weg, aber der PIN-Code zum Freischalten jugendgeschützer Sendungen blieb erhalten.

    Nach dem flash erase dauerte es nur ca. 3 Minuten, bis das Willkommensmenü sichtbar wurde. Ich denke, für einen Download der bn-Software ist diese Zeitspanne zu kurz. Auf der anderen Seite hat das Auffinden aller verfügbaren Kanäle auch nur so ca. 5 Minuten benötigt (und die Liste ist vollständig).

    Kann mir da jemand einen Tipp geben?

    Vielen Dank im Voraus!

    Christian

    <small>[ 16. Dezember 2003, 09:16: Beitrag editiert von: CPH ]</small>
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Dann scheint auf Deiner Box wirklich alles "aktuell" zu sein. sch&uuml Keine Ahnung wo es noch dran liegen kann. durchein
    Wie ich schon schrieb ich lasse den Kanal eingeschaltet auf dem der Film laufen soll erst dann bestelle ich den Film per Internet. bis jetzt gabs mit der Freischaltung noch kein Problem. Die Freischaltung scheint nach extrem kurzer Zeit nach der Bestellung schon übermittelt zu werden.
    Gruß Gorcon
     
  8. CPH

    CPH Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2002
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Laxenburg
    Hallo Gorcon!

    Leider komme ich erst jetzt dazu, zu antworten.

    Das Problem ist gelöst. In den letzten Tagen habe ich mir einige Direkt-Filme bestellt und angesehen. Es gab keine Verzögerung bei der Freischaltung der Filme mehr.

    Der Grund dafür dürfte der Flash-Erase sein, den ich durchgeführt habe. Seither gibt es absolut keine Probleme mehr.

    Vielen Dank für Deine Hilfe!

    Christian
     

Diese Seite empfehlen