1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Digitalempfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von TheGhostrider, 24. Januar 2009.

  1. TheGhostrider

    TheGhostrider Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo alle zusammen!:LOL:
    Ich hab mir diese woche einen Digitalreceiver für Kabelanschluss gekauft(TechniSat DigitK3)um in die grosse welt des digitalfernsehens einzusteigen und nun muss ich zu meinem grossen Entsetzen:eek: feststellen das ich über den rec. nur die Öffentlich Rechtlichen empfange alle Privaten sind verschlüsselt:wüt: und nun frag ich mich wieso das so ist.:confused:Kann mir jemand von euch dazu einen Tipp geben wäre echt klasse wenn ich nicht dumm sterben müsste.:eek:

    vielen dank im voraus
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme mit Digitalempfang

    Die Privaten sind im Kabel grundverschlüsselt um Dich als potentiellen Kunden mit der erforderlichen Entschlüsslungsperipherie ganz nahe an eigene Pay-Angebote heranzuführen.
     
  3. TheGhostrider

    TheGhostrider Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit Digitalempfang

    Vielen dank für die prompte antwort nun ist nur die frage gits einen weg die sender zu empfangen ohne den netz mogulen kohle in den rachen zu werfen?
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme mit Digitalempfang

    Hallo und willkommen im Forum, TheGhostrider
    Wenn du meinst, mit irgendwelchen illegalen Mitteln an die verschlüsselten Privaten in deinem Kabelnetz zu kommen, dann muss ich leider sagen, dass diese Fragen hier nicht gern gesehen sind. Außerdem ist es verboten, sich ohne einen Vertrag Leistung zu erschleichen. Wenn du die Privaten unverschlüsselt haben möchstest, dann bist du mit einer Schüssel gut beraten, falls das erlaubt ist, da, wo du wohnst.
    Schönes Wochenende
    Reinhold
     
  5. TheGhostrider

    TheGhostrider Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit Digitalempfang

    Hallo Reinhold,
    danke für die antwort. Natürlich meine ich nicht irgendwelche illegalen Mittel sondern suche nach der Nische im Urwald der Betreiber.Es liegt mir fern gegen gesetz und recht zu verstoßen oder zur Beihilfe dazu aufzufordern!Eine Schüssel ist leider nicht möglich bei mir,also bleibt wohl nur der ungeliebte weg des Bezahlens.Vielleicht hat ja jemand einen tipp welcher Anbieter günstig und vor allem gut ist!? Kann ich unabhängig vom Anbieter der bei meiner HV liefert einen anderen zur lieferung beauftragen?
    Danke schon mal in Voraus
    Ghostrider
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme mit Digitalempfang

    Friss oder stirb. D.h. mach das Abo bei deinem Kabelnetzbetreiber oder verzichte. Wechseln kannst du den Anbieter nicht.

    Wenn keine Schüssel geht dann bleibt als Alternative nur DVB-T (geringe Programmvielfalt) oder IPTV (TV über den Internetprovider. Teuer).

    cu
    usul
     
  7. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme mit Digitalempfang

    Hallo, TheGhostrider
    Bitte sehr, gern geschehen.
    Wie usul schon schrieb, kannst du nur den Kabelnetzbetreiber beauftragen, der vor Ort für dich zuständig ist. Zu sagen, mir gefällt das Angebot von Anbieter A nicht, ich nehm lieber Anbieter B, geht leider nicht. Mach mal eine unter Empfangsprognose eine Abfrage bei www.ueberallfernsehen.de. Vielleicht reicht dir das vor Ort verfügbare Angebot. Da zahlst du außer GEZ nur einmal den Empfänger und gut ist.
    Schönen Sonntagabend
    Reinhold
     

Diese Seite empfehlen