1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit den vertikal polarisierten Programmen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mm67, 25. August 2004.

  1. mm67

    mm67 Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Nachdem ich nun meine Sat-Anlage (85er Spiegel,Quattro-LNB,5/4 Multischalter,1x digitaler Sat-Reciver) installiert habe empfange ich die horizontalen Programme einwandfrei. Bei den vertikalen aber bricht der Pegel zusammen. D.h. das Programm läuft eine Weile und verschwindet dann wieder. Liegt das nun an der Ausrichtung der Antenne oder könnte es noch eine andere Erklärung hierfür geben.

    MfG MM67
     
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Probleme mit den vertikal polarisierten Programmen

    Fehlersuche durch Try and Error: eine Komponente nach der Anderen untersuchen!

    Schliesse als erstes mal den Rec an einem anderen Anschluß des MS an.

    Teste dann einen anderen Receiver.

    Tausche das LNB ( vielleicht zu starke Temperaturdrift der Oszillatorfrequenz - heizt sich ja im Betrieb auf und dann ist der Sender "verrutscht")

    Gruß Hajo
     

Diese Seite empfehlen