1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

probleme mit den "neuen" HD sendern

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von Falloutboy, 15. November 2009.

  1. Falloutboy

    Falloutboy Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute ,ich hoffe hier auf geballtes Fachwissen zu treffen um meiner grenzenlosen Unwissenheit auf die Sprünge zu helfen und um endlich in den Genuss von National Geographic HD und History HD zu kommen. Ich habe sehr viele Posts zu dem Thema herausgesucht und auch versucht dadurch meinen fehler zu beheben aber leider tut sich bei mir rein garnichts.

    ich habe den humax pdr icord, und bekomme jedes mal wenn ich nat geo HD oder history HD anwähle den fehlercode 302 , aber alle anderen Hd sender funktionieren tadellos, nun müste ich laut fehlermeldung die Sat schüssel neu ausrichten ,die steht aber seit eh und je am selben ort und auch sonst ist alles beim Alten, Ausserdem steh da ich soll den antenneanschluss checken ,aber wenn die anderen alle laufen sollte da ja auch nichts dran sein.das Antennenkabel ist auch nicht geknickt oder beschädigt, verbindungsstücke hab ich auch net. ich hab auch schon den transponder von hand eingestellt, also das mit dem 11023 h 22000 usw , alles so wie ich das in den posts gelesen habe , die signalstärke geht auch auf 100% hoch aber an der qualität tut sich nichts.
    ICh habe nicht genug ahnung um was daran ändern zu können und hoffe auf hilfe, danke schonmal im Vorraus
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.676
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: probleme mit den "neuen" HD sendern

    Hier wäre es nützlich mehr über den Aufbau der Anlage zu wissen.
    Es kommen mehre Fehlerquellen in Betracht.
     
  3. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.797
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: probleme mit den "neuen" HD sendern

    Das ist typisch für den Fall, dass "fast" alle Parameter des Transponders stimmen, nur der letzte Punkt im Einstell-Menue, statt QPSK jetzt "8-PSK", fehlt noch...

    Klaus
     
  4. koelschstange

    koelschstange Junior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: probleme mit den "neuen" HD sendern

    Technisch habe ich da keine Ahnung,bei einem ähnlichen Fehler hat bei mir mal ein Werkseinstellung Reset geholfen.
     
  5. Falloutboy

    Falloutboy Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: probleme mit den "neuen" HD sendern

    8-psk hatte ich auch eingestellt gehabt. Ebenso habe ich auch die leidige Rückstellung auf die Werkseinstellungen durchgeführt wo danach alle persönlichen einstellungen, wie Favoritenlisten oder änderungen des OSD's mühsam neu eingestellt werden mussten.
    Zum Aufbau der Anlage kann ich nicht viel sagen da ich nur Mieter bin und dazu fehlt mir das fachwissen. Da ist halt ne Sat-buchse in meiner Wand und da klemme ich per Kabel den Reciever dran.Bisher klappte das ja auch immer ,nur leider seit kurzem nicht mehr ,was mich ganz klar überfordert, ist auch vor allem die Tatsache das ich die Tips und Lösungen die zum selben oder ähnlichem Thema schon existierten, ausprobierte und nix brachte
     

Diese Seite empfehlen