1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit dem unteren Frequenzbereich auf Eutelsat!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von EBMLER, 27. März 2003.

  1. EBMLER

    EBMLER Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Alt Mahlisch
    Anzeige
    Habe seit einiger Zeit Probleme mit dem unteren Frequenzbreich auf Eutelsat.
    Habe zwei Quadro LNB`s (für analog und digital), eine 90iger Schüssel, ein 9/4 Multischalter, abgeschirmte Kabel usw. Die Anlage lief ca. 3 Jahre perfekt. Während des Winters sind die Kabel an den LNB`s korrodiert, habe die Kabel gekürzt und neu angeschlossen und empfange seitdem über Eutelsat nur noch Sender ab 12000 MHZ sowohl vertikal als auch horizontal! Ich hoffe mir kann jemand helfen.
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Wie sehen (sahen) denn die Steckkontakte am LNB aus?
    Wenn die Kabel korrodiert sind, kann man die Buchsen eigentlich auch vergessen.
    Ab 12GHz bedeutet ja, das du das komplette Low-Band nicht bekommst (10.7-11,7GHz).

    Also am besten noch mal schauen ob die Kontakte am LNB noch OK sind.

    Blockmaster
     
  3. EBMLER

    EBMLER Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Alt Mahlisch
    Der innere Teil des Kabels war um ca 0,5 cm zurückgezogen und teilweise mit Wasser vollgelaufen. Das Wasser war rostig und dementsprechend auch die Leitungen, die Buchsen hatten einen leichten weißen Film. Außerdem habe ich festgestellt, das einige andere Frequenzbereiche auch noch fehlen.
    Du schreibst mir fehlt der LOW Bereich, kann es sein das nur ein Kontakt am LNB betroffen ist? durchein
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Dann sollte eigentlich entweder Horiz. oder Vert. noch empfangbar sein.

    Blockmaster
     

Diese Seite empfehlen