1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit dem EPG

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Marduk, 22. September 2010.

  1. Marduk

    Marduk Junior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo, ich habe seit einigen Tagem ein Problem mit meinem Technisat Digit CIP Reciever und dem EPG.

    Scheinbar werden die EGP Daten nicht mehr verarbeitet, es werden keine Sendungen mehr angezeigt, nur die Meldung "Keine Programminformationen"
    Ich habe das EPG Update schon manuell durchgeführt, die Daten werden auch runtergeladen, das wars aber auch.
    Die Info Einblendungen beim Umschalten über das laufende Programm spinnen auch. Erst wird für einen Sekundenbruchteil die laufende Sendung angezeit, dann aber springt die Anzeige um auf die Nachfolgende Sendung.
    Das ist soweit zwar nervig, aber ich kann auch den SKY Jugendschutz PIN nicht mehr eingeben weil das Eingabefenster sofort verschwindet. Das ist es was mich eigentlich stört.

    Hat da vielleicht jemand eine Idee was das sein könnte und wie das möglicherweise zu beheben wäre ohne einen neuen Reciever zu kaufen?
    Weil das ist finanziell momentan einfach nicht drin.
     
  2. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: Probleme mit dem EPG

    Hallo, vielleicht ein Werk-Reset durchzuführen und wieder alles neu installieren.

    Grüße.

    Horst.
     
  3. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme mit dem EPG

    Die Einstellungen kannst du ja mit dbdump alle sichern.
     
  4. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: Probleme mit dem EPG

    Hallo,

    Vielleicht schon, aber, bei wieder Import der Einstellungen gibt es auch wieder einen Import der Probleme.

    Grüße.

    Horst.
     
  5. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Probleme mit dem EPG

    Warum ein Werksreset? Vielleicht reicht auch erstmal nur eine Komplettlöschung des EPG?

     
  6. Ragret

    Ragret Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Digicorder HD S2 plus
    AW: Probleme mit dem EPG

    Gefragt war nach EPG. Wenn SFI flashen da man hilft. Man muss wohl nur dran glauben.:cool:
     
  7. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Probleme mit dem EPG

    Wenn der TE ein Update der Programminformatinen runterlädt, dann ist es zwangsläufig SFI was viele auch als EPG bezeichnen. EPG wird automatisch durch die Sender übertragen und bedarf keines Download. :rolleyes:
     
  8. Marduk

    Marduk Junior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Probleme mit dem EPG

    Ich hatte beim Reciever mal für ein paar Minuten den Netzstecker gezogen, bis jetzt schient es wieder zu funktionieren. Falls die Probleme später wieder auftauchen versuche ich die Methode mit der EPG Löschung, falls das dann auch nix hilft den Werks Reset.
    Danke schonmal für die Hinweise.
     

Diese Seite empfehlen