1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit dem Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von zappel1981, 29. April 2008.

  1. zappel1981

    zappel1981 Neuling

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin gerade in eine neue Wohnung eingezogen.
    Hier habe ich das Problem, dass Sender wie z.b. Viva Germany, sämtliche MTV-Sender (auch Pay-TV-Sender), Comedy Central, DMAX etc. nicht mehr funktionieren.
    Habe bereits meinen Receiver auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und alle Sender neu suchen lassen...Aber es funktioniert nicht.
    Das Problem tritt bei meinen beiden Technisat DIGIT MF4-S auf.

    Die Signalstärke ist 57 und die Signalqualität ist 0! Also bei z.b. Transponderfrequenz 11973, vertikal, 27500
    RTL, SAT1, Premiere-Sender etc. funktionieren z.b. :(

    Bitte um schnelle Hilfe...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2008
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Probleme mit dem Empfang

    Sind alles Sender die vertikal senden.

    Ist evtl. ein Einkabelsystem installiert? Versuche mal genaueres zum Aufbau der Sat Anlage herrauszufinden.

    cu
    usul
     
  3. zappel1981

    zappel1981 Neuling

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    9
    AW: Probleme mit dem Empfang

    Was bedeutet denn Einkabelsystem?
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Probleme mit dem Empfang

    Das ist eine technische Lösung die es erlaubt das mehere Receiver an einem Antennekabel betrieben werden können.
    Wird gerne genommen wenn es nicht möglich ist das jeder Receiver ein eigenes Kabel zum LNB/Multischalte bekommen kann (z.B. weil früher ein Kabelanschluß genutzt wurde (Dort können beliebig viele Empfänger an ein Kabel) und ein verlegen neuer Kabel nicht möglich ist).

    cu
    usul
     
  5. zappel1981

    zappel1981 Neuling

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    9
    AW: Probleme mit dem Empfang

    Ich habe die Buchse mal aufgeschraubt. ich habe 2 Anschlüsse, allerdings sieht es wirklich so aus, als wenn alle an einem Kabel hängen...

    und nun?
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Probleme mit dem Empfang

    Tja, da brauchs dann wirklich genauere Informationen zum Aufbau der Anlage.
    Ist dort wirklich ein Einkabelsystem im Einsatz dann besteht duraus die Möglichkeit es umzurüsten so das die genannten Sender empfangbar sind. Nur dazu brauchts genauere Infos.

    Kann auch sein das es eine normale Sat Analge ist die teilweise defekt ist.

    BTW: Bekommst du das deutsche Arte im Low Band (Auf 10743 MHz)? Oder bekommst du Bibel TV?

    cu
    usul
     
  7. zappel1981

    zappel1981 Neuling

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    9
    AW: Probleme mit dem Empfang

    ne, das bekomme ich auch nicht...
    er sagt aber dazu "arte-alt"
    Kann man daran so etwas fesstellen?
     
  8. zappel1981

    zappel1981 Neuling

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    9
    AW: Probleme mit dem Empfang

    Bibel TV funktioniert übrigens auch nciht :(

    oh man...was tun?
    Vielen dank schon mal für deine hilfe...
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Probleme mit dem Empfang

    Evtl. mal einen Sendesuchlauf mit Netzwerksuche machen. Aber wenn Bibel TV auch nicht geht wird das wohl keinen Sinn haben.

    Naja, entweder sind zwei der vier Emfangsebenen kaputt, zwei Kabel sind vertauscht oder es ist ein Einkabelsystem.

    Tja, mal den Vermieter fragen. Oder mal suchen ob du das Einkabelsystem irgendwo findest.
    Ist es ein Einkabelsystem dann gehen von der Schüssel einige Antennekabel in einen kleinen Kasten. Und von dort gehen einige Kabel in die Wohnungen.
    Findest du raus wie sich dieser Kasten nennt (Beschriftung, und dann mal schauen ob da noch andere Module dran angeaschlossen sind) dann kann man schonmal mehr sagen.

    Kein Problem.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2008
  10. zappel1981

    zappel1981 Neuling

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    9
    AW: Probleme mit dem Empfang

    Habe jetzt durch meinen Vermieter erstmal rausgefunden, dass es definitiv ein Einkabelsystem ist.

    D.h., was kann ich tun?
    Kann man den Verteiler quasi updaten oder ein Zusatzmodul kaufen oder braucht man einen neuen Verteiler?
    Wenn ja, welchen nehmen und wie teuer ist sowas?

    Bitte um Antwort, damit ich meinen Vermieter auf dem Laufenden halten kann :)
     

Diese Seite empfehlen