1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit dem Display

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von samsungv200, 14. August 2018.

  1. samsungv200

    samsungv200 Platin Member

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    841
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Es handelt sich um ein Notebook von Schenker,

    Media 17
    Full HD (1080p) IPS Display non-Glare
    Intel Core i5-7300HQ | 2,5 – 3,5 GHz
    NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti | 4 GB GDDR5
    Intel HD Graphics 630
    8 GB DDR4 RAM | 2400 MHz
    250 GB Samsung Evo 850 SSD
    500 GB Samsung Evo 850 SSD

    Seit ein paar Tagen kommt es immer wieder vor, das der Anmeldebildschirm dunkel bleibt. Der Lappi fährt normal hoch, es erscheint das Schenkerlogo, dann der Ladekreisel und dann kommt gewöhnlich der Anmeldebildschirm. Dieser bleibt dunkel, allerdings nicht vollkommen schwarz. Wenn ich mit der Tastatur den Bildschirm an und ausschalte, sieht man einen minimalen Unterschied. Dann bleibt nur noch mehrere Sekunden den Netzschalter zu drücken, bis der Lappi ausgeht. Manchmal brauch ich zwei oder drei Versuche, bis das Bild steht.
    Heut hab ich erstmal die beiden Grafikkartentreiber aktualisiert, funktioniert zwar erstmal wieder, allerdings erscheint der Anmeldebildschirm manchmal recht spät, irgend etwas scheint immer noch nicht zu stimmen. Seltsam ist, dass dies bei einem Neustart, wie auch aus dem Standby noch nicht passiert ist.
    Schnellstart ist schon immer deaktiviert gewesen, hat jemand eine Idee?

    Edit, gibt es eine Tastenkombination, mit der ich den Rechner runterfahren und/oder neu starten kann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2018
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    118.881
    Zustimmungen:
    7.224
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2018
    samsungv200 gefällt das.
  3. samsungv200

    samsungv200 Platin Member

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    841
    Punkte für Erfolge:
    123
    Das funktioniert mit dieser Kombination.
    Das Problem mit dem Display hat sich erledigt. Der Anmeldebildschirm erscheint wie gewohnt, waren tatsächlich die Treiber, bzw. der Treiber für die Intel HD Graphics 630 ursächlich.
     
    Gorcon gefällt das.
  4. Otzenklotz

    Otzenklotz Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    haste die geupdated?
     
  5. samsungv200

    samsungv200 Platin Member

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    841
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich wollte mich noch einmal zu meinem Problem äußern. Leider kam es weiterhin vor, das der Anmeldebildschirm nicht oder verspätet erschien.
    Vor drei Wochen musste ich wegen einem Routerwechsel alle Geräte ins Wlan neu einbinden. Mein HP-Laserdrucker musste ich zu diesem Zweck an den Lappi anschließen. Dabei ist mir aufgefallen, das es die HP-Software zerschossen hatte. In den Letzten Monaten kamen auch immer wieder mal Fehlermeldungen der HP-Software direkt nach dem Start. Hab die Software neu installiert und seitdem keine Probleme mehr, was den Anmeldebildschirm betrifft. Kann es tatsächlich an der fehlerhaften HP-Software gelegen haben?
     

Diese Seite empfehlen