1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit dem Digitalempfang per TVKarte

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von A.T.D, 1. September 2003.

  1. A.T.D

    A.T.D Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    hallo.

    Ich habe bereits vor längerer Zeit eine TVKarte gekauft (WinTV Nova). Daran klemmte ich das SAT-Kabel meines LNBs.

    Nun das Problem:

    Wenn ich die Software der Karte verwende und den AutoScan starte, werden die meisten Sender der ASTRA Satelliten gefunden, mit 90%igem Empfang usw.
    Jedoch sind davon empfangbar tatsächlich nur 5-6 Sender. Dies sind alles ausländische (AlJaseera, ARTE (franz), usw). Auffällig, dass die funktionierenden Sender scheinbar unterhalb der digitalen Frequenzen liegen ( kleiner als Transponder 24).
    Nach dem Umstellen der Frequenzbreite werden mehr Sender gefunden, davon funktionieren jedoch wiederum nur wenige. Der LNB scheint digitalfähig zu sein, da sonst immer die gleichen Sender nicht laufen würden.

    Ich währe dankbar, wenn mir jemand (per eMail) eine kurze Schritt-für-Schritt Erklährung zur Empfangsherstellung schicken würde. Wenn möglich jemand, der die TVKarte kennt oder Erfahrung damit gesammelt hat.

    Jede andere Hilfe ist auch erwünscht!

    Vielen Dank im Vorraus,


    Gruß, A.T.D
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2010
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.785
    Ort:
    Mechiko
    Nicht unbedingt.

    Arte sendet im LowBand, welches auch von einem alten analog LNB empfangen werden kann.

    Schau mal auf welcher Freq, die Sender senden, die die empfängst.

    Alles unter 11.750 GHz ist im Lowband.
    Solltest du nur solche Sender empfangen => analoges System.

    Hängt eigentlich ein Multischalter dazwischen ?
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Das Low-Band geht bis 11,7GHz. Empfangen kann man mit "analog" LNB bis theoretisch 11,9GHz. Also auch noch ein kleines Stück vom High-Band.

    Blockmaster
     
  4. A.T.D

    A.T.D Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    2
    Jep, richtig.

    Die sind alle unter 11800 MHz.
    Ich habe sie mit einer aktuellen Senderliste verglichen.
    Empfangbar waren z.b. ARTE, AlJazeera, BibelTV usw.

    Nein, bei mir ist kein Multischalter dazwischen, das ist ein einfacher TwinLNB.

    Es ist bereits ein digitalfähiger LNB unterwegs, müsste also dann funktionieren.

    Vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen