1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Cinergy 1200 DVB-S von terrarec

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von guege, 16. Februar 2005.

  1. guege

    guege Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe gestern in meinen PC die TV-Sat-Karte cinergy 1200 DVB-S von terratec eingebaut. Sobald ich sie einschalte, kann ich sowohl auf dem PC als auch auf dem Fernsehgerät keine "verticalen" Sender mehr empfangen. Erst nach Abschalten der Karte und des PC`s kann ich auf dem Fernseher wieder alle Programme empfangen.
    Wer weiß Rat?
    Gruß
    Günter ;-(
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Probleme mit Cinergy 1200 DVB-S von terrarec

    Betreibst du die Karte direkt an einem Universal-LNB oder an einem Multischalter? Vermute mal, dass das Problem in den DISEqC-Einstellungen der Software liegt.
     
  3. tetel

    tetel Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    61
    Ort:
    hier
    Technisches Equipment:
    dreambox 800
    AW: Probleme mit Cinergy 1200 DVB-S von terrarec

    Hallo.

    Du hast sicherlich einen einfachen verteiler eingebaut? Das heißt du betreibst deine Sat anlage nur mit einem LNB anschluß und hast damit TV + PC angeschlossen? Also so hatte ich mal meinen Anschluß gehabt. Damit hat man aber keinen Erfolg, weil s nur möglich ist mit einem Gerät TV zu schauen, oder einen Sender auf beiden Geräten. Du muchst auch nicht deinen PC ausmachen um dann wieder TV zu schauen ohne Bild und TON einbussen:
    Einfach in dem cinergy programm in einstellungen bei der karteeinstellung auf position b schalten und 22khz versorgung ausmachen. wenn du das programm dann schließt müsstest du wieder TV schauen können.

    Gruß tetel
     

Diese Seite empfehlen