1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit BuLi über ArenaSat mit Humax PR 1000 HD

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von NoRegret49, 20. September 2008.

  1. NoRegret49

    NoRegret49 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    3.948
    Anzeige
    Kann mir jemand helfen?
    Ich habe seit einiger Zeit üble Probleme (Bildstörungen, Klötzchenbildung, grüne Streifen) beim BuLi-Empfang über ArenaSat. Da alle anderen Arena-Sender und alle sonstigen Sender problemlos laufen und ich beste Signalstärke und Qualität über die Sat-Anlage habe, bin ich bisher nicht auf die Idee gekommen, daß es an der Signalstärke liegen könnte. Nun habe ich festgestellt, daß bei schlechtem Wetter die Störungen viel schlimmer sind, bei gutem Wetter kann ich so lala schauen. Also vermute ich jetzt als Ursache die Empfangsstärke. Ich habe Arena BuLiHome über den automatischen Sendersuchlauf des Humax eingestellt und gespeichert. Der Sender kommt bei mir über Transponder 12440 v 27500 fec 3/4. Nach Infos im Internet müßte er aber über Transponder 12441 kommen, den ich bei mir gar nicht einstellen kann (oder ich bin zu doof dazu). Ich habe dann manuell bei der Kanalsuche die 27500 verstellt, auf was anderes. Bild ist deutlich besser, wenn auch nicht ideal, ich kann aber ganz gut schauen.
    Ich würde den Sender gern manuell ganz exakt einstellen, weiß aber nicht, wie. Hat da jemand einen Tip?
    Was ich nicht verstehe ist, daß die offenbar fehlerhafte Einstellung über den automatischen Suchlauf immer wieder kommt.
    Danke!:winken:
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Probleme mit BuLi über ArenaSat mit Humax PR 1000 HD

    Ob 12440 oder 12441 ist wurst, das was der Recevier einstellt wird schon stimmen. Richte mal Deine Schüssel neu aus.
     
  3. NoRegret49

    NoRegret49 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    3.948
    AW: Probleme mit BuLi über ArenaSat mit Humax PR 1000 HD

    Danke für den klugen Hinweis. Bei NASN z. B. Signalstärke 89 % und Qualität 95 % zu haben dürfte reichen. Ist bei den anderen Arena-Sendern ähnlich. An der Antenne liegt es NICHT.
     
  4. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.729
    AW: Probleme mit BuLi über ArenaSat mit Humax PR 1000 HD

    Der Transponder hat eine Breite von 33 MHZ, da ist es egal ob 12441 oder 12440. Solange V 27500 und 3/4 stimmen ist das egal.

    Wenn die Arenaprogramme ESP2, Kinowelt, Fox, RTL Living, CN, ANimax, THC, Nat Geo und The Bio ohne Probs klappen, dann leigt es nicht an der Empfangsstärke.

    Besorg dir mal einen anderen Receiver und teste das CI Modul, da drin, dann kannst du sehen wo der Fehler liegt.
     
  5. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Probleme mit BuLi über ArenaSat mit Humax PR 1000 HD

    arenaSAT hat seit einigen Monaten unregelmäßig Probleme mit manchen CI-Modulen im Humax PR HD 1000 und auch manchen anderen Receivern.

    arenaSAT, ORS, Modulhersteller und Humax schieben sich die Schuld gegenseitig in die Schuhe, was einer Lösung nicht zuträglich ist.

    Siehe auch hier:

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=193286

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=194941

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=191775

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=184933
     
  6. NoRegret49

    NoRegret49 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    3.948
    AW: Probleme mit BuLi über ArenaSat mit Humax PR 1000 HD

    Danke für den Hinweis, das klingt sehr wahrscheinlich. Meinem Eindruck nach ist das Problem auch erst nach der Premiere-NDS-Umstellung aufgetreten, jedenfalls hatte ich es vorher nicht.
    Wenn ich meinen alten Original-Arena-Receiver (Technisat digi) anschließe, habe ich null,null Probleme mit dem Empfang der BuLi. Mein Sohn hängt mit dem gleichen Receiver an der gleichen Antennenanlage, auch keine Probleme. Ich will nur nicht dann, wenn ich BuLi schauen möchte, den Receiver wechseln, da ich den Humax HD mehr benutze.
    Ich habe mir nach Hinweisen hier im Forum zu Problemen beim Empfang von NASN (die ich auch hatte) ein weiteres Cryptoworks-CI-Modul gekauft. Jetzt habe ich eins von Mascom upgedatet und ein Original von Technisat. NASN läuft inzwischen auf beiden problemlos, alle anderen Arena-Sender übrigens auch. Auf beiden Modulen habe ich aber in gleicher Form die BuLi-Probleme. Es ist ärgerlich!:wüt:
     

Diese Seite empfehlen