1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Bilder der Digicam

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von xnetworker, 30. Juli 2007.

  1. xnetworker

    xnetworker Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Wir haben uns bei Saturn einen Samsung ps42q91 gekauft. Wollten ursprünglich erst einen LCD mit Full-HD kaufen, haben uns aber vom Saturnverkäufern diesen aufschwatzen lassen.
    Was uns an diesem Gerät stört und wir wissen auch nicht ob das normal sein soll.

    Wenn wir uns Digicamfotos auf einem PC oder Laptop anschauen sind die Bilder gestochen scharf.
    Lasse ich mir die Bilder über Scart auf dm Plasma anzeigen sind die kanten von Personen zackig und nicht richtig scharf.

    Weiterhin stellt er die Farben rot , gelb und blau bei Studioaufnahmen extrem grell dar, wobei es bei anderen Ansichten und bei Filmen nicht ist.

    Weiterhin, wenn ich ein Bild mit einer Auflösung von 1024 x 768 Pixel anzeigen lasse, was ja auch die Auflösung des Fernsehers entspricht, bekomme ich das Bild verzerrt angezeigt. Warum nur, obwohl es die selbe Auflösung ist.

    Liegt das am Plasma? Wäre da ein Full-HD Gerät besser?

    Bitte um schnelle Hilfe
     

Diese Seite empfehlen