1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit BDM - PC Verbindung

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Fiesling, 18. Mai 2001.

  1. Fiesling

    Fiesling Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2001
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Am Arsch der Welt
    Anzeige
    Hallo,Leute ich habe eine D-Box1 und wollte gern in den Genuß von digital Audio kommen,habe mir deshalb ein BDM.Inteface mit digitalem opt.Ausgang besorgt und korrekt eingebaut.
    Doch beim Start vom Prog.TranxBDM registrierte Version,bekomme ich immer nur "NO RESPONSE" beim Click aif Start.
    Und im Test mit allen Geschwindigkeiten "ERROR".
    Ich weiß einfach nicht mehr weiter,habe sogar im Bios von ECP nach EPP umgestellt,nix genützt.Bitte helft mir ich möchte doch auch StarWars in dolbidigital mit DVB2000.Danke
     
  2. mobbyjunior

    mobbyjunior Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2001
    Beiträge:
    241
    Du solltest beim ersten Mal das Modem ausbauen und dann den darunterliegenden Adapter benutzen - ausserdem noch den Jumper für den Bootblock setzten und ein DRUCKERVERLÄNGERUNGSKABEL benützen dann sollte es funzen(Bootloader zuerst tauschen). Ansonsten kannst Du Dir eine genaue Anleitung bei www.dvb2k.de ansehen.
    MfG
    mobbyjunior :cool:
     
  3. Fiesling

    Fiesling Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2001
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Am Arsch der Welt
    Danke für den Tipp,aber es hat nix gebracht.
    Kann es sein,daß mein Prozessor zu schnell ist für den Transfer mit dem D-box-Prozessor??
    Gibt es irgendwelche Einstellungen im BIOS für die LPT-Schnittstelle?? Wer hat schon Erfahrungen mit dem BD32+
    Bitte helft mir,ich krieg noch ne Krise hier,
    immer nur Test= ERROR,und Connect=No RSEPONSE
    schlimm schlimm.
    [​IMG]
     
  4. Nix-geht

    Nix-geht Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Herne
    Habe auch eine Krise, weil genau dieselben Probleme. Habe seit gestern das BD 32 Plus. Mehrere Stunden vor dem PC. Alles ausprobiert. Es klappt nicht. Hast Du Dein Problem behoben ? Wenn ja, teile es mir bitte mit. :mad:
     
  5. mobbyjunior

    mobbyjunior Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2001
    Beiträge:
    241
    Hast Du auch wirklich das richtige Kabel (1:1 Druckerverlängerung) ??? - Hatte auch das Problem - bei mir lags an einem falsch deklariertem Kabel - Mit BDM32 sollte es dann funzen...
    MfG
    mobbbyjunior :cool:

    Hatte ich vergessen : achtet auf die richtige Adresse des LPT1 : 0378 im BIOS

    [ 01. Juni 2001: Beitrag editiert von: mobbyjunior ]
     

Diese Seite empfehlen