1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Anschluß über Scart / Überspannung?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von DocCrane, 14. Juli 2004.

  1. DocCrane

    DocCrane Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo, ich habe da ein Problem: Ich habe bei meinen Eltern eine DVB-T-Box installiert (was übrigens sehr gut klappt). Diese ist per Scart mit dem TV verbunden (etwas betagter Blaupunkt). Wenn man nun den Fernseher ausschaltet, während die Box noch läuft (also Spannung an der Scartbuchse anliegt) tuts einen Schlag im TV - schaltet man die Box vorher aus, nicht. Ich vermute, dass irgendwo eine Steuerspannung anliegt, die das alte TV nicht verarbeiten kann, aber vielleicht weiss ja jemand Rat, und ich muß nur einen Pol im Kabel stillegen, oder so.
     
  2. radio

    radio Senior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    402
    Ort:
    Bremen
  3. DocCrane

    DocCrane Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    2
    AW: Probleme mit Anschluß über Scart / Überspannung?

    Super, 1000 Dank! :winken:
     

Diese Seite empfehlen