1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit 2 LNB's !

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von koker, 20. August 2007.

  1. koker

    koker Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo Community!!

    ich ein Problem: Ich mochte an einer Schussel 2 LNB's haben; einen auf Astra und Hotbird. Ich eine Schussel (durchmesser: 80) gekauft, einen digitalen Reciver ( von Comag, Silver Line X) und noch einen LNB.
    Ich hab alles angeschlossen(hoffentlich richtig) und nun kommen wir zum meinem Problem: Ich empfange immer nur einen Satelliten: Entweder Astra oder Hotbird. Wenn ich den ersten LNB auf Astra einstellen dann funktionert alles prima, bloss ich habe dann kein Hotbird. Wenn ich den ersten LNB auf Hotbird einstellen, dann habe ich zwar die Sender vom Hotbird aber aufm 2 LNB kein Astra weit und breit.
    Ich hab echt keine Ahnung was ich falsch gemacht habe... bitte um Hilfe :)


    mfg koker

    P.S. Entschuldigt das ich keine oe oder ae schreibe, sizte aber gearde hier in Polen und hab eine englische Tastaur :)
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Probleme mit 2 LNB's !

    Was hast Du den für eine Multifeed Schiene dran?
    Also wen Du das Erste LNB auf Hotbird hast ist Astra im Westen Spiegeleffekt.
    Nur als Erinnerung.
     
  3. heinzelrumpel

    heinzelrumpel Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    55
    AW: Probleme mit 2 LNB's !

    Also ich hab es so gemacht, dass der Hotbird "schielend" an der Multifeedschiene befestigt wurde. Dann habe ich diesen LNB auf Hotbird ausgerichtet und hatte danach automatisch top Emfang von Astra.

    Um es mal ganz plastisch und "unprofessionell" zu beschreiben. Wenn man von hinter der Schüssel schaut, dann ist z.b der Astra LNB mittig montiert und der Hotbird sitzt links (östlich) daneben, also "schielend". Diese Art der Montage geht natürlich mit der entsprechenden Multifeedschiene.

    Gruß, Torsten
     
  4. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Probleme mit 2 LNB's !

    Gehen wir mal davon aus, dass die LNB's richtig montiert sind, dann sieht es so aus, als ob das 2. LNB nicht angesprochen wird.

    DiSEqC auch eingeschaltet?
     
  5. AW: Probleme mit 2 LNB's !


    Das Optimum ist diese Vorgehensweise nicht ...;)
     
  6. heinzelrumpel

    heinzelrumpel Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    55
    AW: Probleme mit 2 LNB's !

    Ich weiß, aber ich hatte nur diese Schiene. Da blieb mir nichts anderes übrig. Den "nassen Lappen Test" hat diese Konfig aber bestanden,also brauche ich mir wohl in Zukunft keine Sorge um einen fersehfreien Abend zu machen :winken:
     
  7. AW: Probleme mit 2 LNB's !

    Klar, kann bestens funktionieren.

    Ich hätte allerdings mit dem LNB im Fokus angefangen, als einzig definierten Fixpunkt einer Offsetantenne und alle folgenden LNB danach gerichtet. ;)

    Oder hast du so einen Duoblock- Halter a la Triax ?
     
  8. heinzelrumpel

    heinzelrumpel Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    55
    AW: Probleme mit 2 LNB's !

    nee, ist so ein dual-ding, bei dem man die eine seite an das vorhandene lnb klemmt. siehe:

    http://www2.digitalfernsehen.de/Home/13000/1040245181/2002_12_19_1040280131/content_image

    so sieht es auch bei mir aus, nur das astra halt in der mitte sitzt und öslich der hottie
     
  9. koker

    koker Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Probleme mit 2 LNB's !

    Ehm ja :) also ich hab alles mal fur euch fotografiert :p

    Hier die LNB's:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Der weisse LNB ist auf Astra eingestellt und der Gelbe sollte eigentlich auf Hotbird eingestellt sein...

    Nun nochmal die Einstellung vom Reciver:

    Ich hab im Reciver 2 Antennen eingeben. Antenne 2 ist Astra:

    [​IMG]

    Was ich hier nicht verstehe, dass ich unter Winkel 13.2 stehen habe und nicht 19.... Ich empfange aber trozdem Astra..


    Antenne 1 sollte nun Hotbird werden... das Problem ist, dass der Reciver nun hier immer die Werte von Astra reinpackt..

    [​IMG]

    Und hier nochmal die normalen einstellungen:

    Antenne 2(also Astra)

    [​IMG]

    und Antenne 1 (also eigentlich Hotbird)...

    [​IMG]

    Ich werde irgendwie aus dem Ding nicht schlauer..

    mfg koker
     
  10. heinzelrumpel

    heinzelrumpel Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    55
    AW: Probleme mit 2 LNB's !

    Ich kann mir noch vorstellen, dass im Setupmenue deines Receivers die Einstellungen des Diseqc für den jeweiligen LNB am Multiswitch nicht korrekt sind. Überprüfe mal, welcher LNB an welchem SAT-Eingang (i.d.R. A oder B) am Multiswitch angeschlossen ist und vergleiche das mal mit den Einstellungen im Receiver.
     

Diese Seite empfehlen