1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme Humax HD S4 inkl. externer Pace Festplatte

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von eifelman, 11. Dezember 2011.

  1. eifelman

    eifelman Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Nachdem ich 1 1/2 Jahre ohne Sky war, hatte ich Anfang der Woche ein per Post gemachtes Angebot angenommen. Sky Welt+2 Pakete+HD und Go für 29,90 EUR, Sky+ Festplattenreceiver für 0 EUR dazu.

    Gestern kam alles - erstmal Ernüchterung, da statt eines Sky+ Festplattenreceivers nur ein normaler HD-Receiver (Humax HD S4) und eine externe Sky+ Festplatte geliefert wurde. Sieht natürlich optisch schöner aus, wenn nur ein Gerät da steht als die Festplatte mit Receiver drauf. Dachte mir dann, dass Sky die Festplattenreceiver vielleicht ausgegangen sind und solang es mit der Kombination läuft, ist es gut.

    Leider stören 2 Dinge enorm:
    - das Netzteil vom Humax (Ktec) gibt einen ziemlich wahrnehmbaren Fiepton aus, wenn das Gerät im Deep-Standby ist. Da der Receiver im Schlafzimmer steht sehr störend.
    - in der letzten Nacht wurden bereits 3 Filme über Sky Anytime geladen. Als ich gesehen habe, dass R.E.D. in HD-Qualität dabei ist, wurde der heut nachmittag mal geschaut. Da fiel mir auf, dass er an einigen Stellen etwas hakelig läuft (spürbares ruckeln).

    Einstellungen Receiver und TV sind korrekt, normale HD-Sender laufen auch ohne Probleme. Ausgabe 1080i, wie es auch mein alter TT-micro S835 immer tat. Ich frage mich nun, ob der Receiver Probleme hat, es flüssig wiederzugeben oder die externe Festplatte nicht schnell genug die Daten zum Receiver schickt (unwahrscheinlich, da eSATA).

    Ich bin momentan fast schon entschlossen, den ganzen Vertrag zu widerrufen und alles Retour zu schicken. Und dann Anfang des Jahres mal im Media Markt oder Saturn zu schauen, wenn es ein gutes Angebot gibt, wo ich dann auf jeden Fall den Sky+ Receiver mit integrierter Festplatte mitnehmen kann. Nur ob es dann so günstig sein wird, bezweifle ich. 29,90 EUR für Welt, 2 Pakete und HD ist nicht ungewöhnlich, aber dann kostet der Receiver meist 69 oder 99 EUR.

    Hat wer Tipps für mich oder weiß, woran es liegen könnte? Falls das Probleme mit dem Ruckeln zu lösen wäre, würde Sky das fiepende Netzteil einzeln austauschen?

    Danke im voraus für Antworten.
     

Diese Seite empfehlen