1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme eines Anfängers

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von huhu11, 15. Dezember 2008.

  1. huhu11

    huhu11 Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Guten Abend,
    also bei mir ist es etwas kompliziert glaube ich aber ich versuche es bestmöglich zu erklären - bin (noch) nicht so fit in der Sat Sache.
    Folgendes ist vorhanden:

    I.
    Sat Schüssel mit doppel Lnb auf Monoblock mit 2 Ausgängen (A+B).
    1 Wohnzimmer - TV - Dbox2 mit GLJ an Ausgang A.
    1 Schlafzimmer - TV - Dbox2 mit GLJ an Ausgang B.

    II.
    nun habe ich noch mein Esszimmer ausgebaut.
    Dort TV gekauft und billig Digital Reciver aus dem Praktiker.

    In meiner Naivität dachte ich man kann einfach einen Verteiler kaufen und den dritten Reciver anschließen. Beim Fachhandel sagte man mir das würde zwar gehen aber man müsste auf einem Reciver immer dasselbe sehen.
    Wäre ja nicht so schlimm da ich ja nicht in jedem Zimemr sein kann ;), dachte ich mir.
    Also habe ich das Teil (irgendwas mit 2400 khz steht drauf - es hängt noch oben draußen an der schüssel und ich habe jzt keine Leiter...) angeschlossen.
    Soweit so gut - es lief sogar...
    Allerdings kommt jzt das Problem. Ich habe aus unachtsamkeit meine PS2 auf den Baumarkt Reciver gestellt und Musik im Esszimmer gehört.
    Aufeinmal war das Bild Weg und der Fernseher zeigte an das kein AV gesteckt ist.
    Ich den Reciver sofort an die Frische Luft gestellt damit er abkühlt.
    Wieder angeschlossen und es ging natürlich nichts - soll heißen er fand die Sender nicht mehr... Ebenso die DBOX im Schlafzimmer... - auch nicht als ich den Verteiler abgeschraubt habe bzw. am LNB die Kabel von A nach B und umgekehrt ausgetauscht habe.
    Im Wohnzimmer geht aber alles einwandfrei.
    Nun habe ich den Baumarkt Reciver im Wohnzimmer angeschlossen und siehe da er findet auch wieder Sender - allerdings funktionieren nur die mit einem V - Vertikal denke ich mal... Die Dbox von oben habe ich noch nicht umgesteckt, kommt morgen.

    Was kann hier nun kaputt sein? ist der Reciver im *****- aber er empfängt ja noch so Sender wie SKY etc.?
    Sind die Sat Kabel geschmort- falls sowas überhaupt geht?
    Der LNB muss ja in Ordnung sein da ja im Wohnzimmer alles geht...

    Bitte helft mir...
    Beste Grüße
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Probleme eines Anfängers

    Vermutlich ist der Monoblock ursächlich.
    Wäre meine erste Maßnahme den Monoblock auszutauschen oder besser die 3 Empfangsplätze direkt über eine andere/bessere LNB-Konzeption versorgen.
     

Diese Seite empfehlen