1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme beim Umstieg Analog - Digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Der_Tobi, 9. August 2006.

  1. Der_Tobi

    Der_Tobi Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    als absoluter Noob habe ich mir nach Rat eines Freundes ("Du brauchst nur einen digitalen Receiver anschließen und das war's schon...") eine DVB-S USB Box für den PC geholt, ohne zu wissen, dass man für digitales Fernsehen auch draußen an der Schüssel rumbasteln muss.

    Wir haben derzeit ein analoges LNB, von dem gehen 2 Kabel (horizontal, vertikal) an einen Verteiler mit Netzstecker, der 6 Ausgänge (5 belegt, die gehen überallhin ins Haus) und 3 Eingänge (horizontal, vertikal, terr.) hat, wobei der letztgenannte noch frei ist.

    Ich war in einem Geschäft. Dort wurde ich dahingehend beraten, mir ein neues LNB (35€) zuzulegen, von dem ich dann nur noch 2 weitere Kabel (ca. 15€) an den Verteiler anschließen muss und schon ist alles digitalfähig.

    1: Passende LNBs gibt's für 6 Euro bei Ebay. Hat jemand Erfahrungen mit den billigen Dingern?

    2: Kann der Verteiler wirklich bleiben? Nach meinem logischen Denken ist ein freier Eingang für zwei weitere zu verlegende Kabel nicht genug. Oder sieht das jemand anders? Gibt es auch extra für digitales Fernsehen passende Verteiler?

    3: Was für Kabel, die der Verkäufer meinte, fehlen da noch? Wofür sind die zuständig? Und wenn ich die Wand nicht weiter aufbohren möchte, können auch zwei Kabel, die vom LNB zum Verteiler gehen, ausreichen?

    4: Noch etwas, das hier nicht ganz hinpasst: Mein Windows meldet mir, dass ich bei meinem Rechner (Aldi Rechner, knapp 3 Jahre alt) doch bitte die DVB-S USB Box an einen USB 2.0 Port anschließen sollte, um die maximale Leistung zu erhalten. Laut dieser Anzeige sind 8 USB 2.0 Anschlüsse vorhanden. Ich habe allerdings nur 5 insgesamt, 2 hinten und 3 vorne am PC, wobei bei allen 5 dieser Fehler gemeldet wird.


    Vielen Dank schonmal im Voraus,

    Tobi
     
  2. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Probleme beim Umstieg Analog - Digital

    zu 1: Zu ganz billigen LNB´s würde ich nicht raten.

    zu 2: Der Multischalter kann NICHT bleiben. Selbst der eine unbelegte Anschluß ist ein Ausgang und würde dir gar nichts nutzen. Du brauchst einen 5/6 Multischalter (z.B. Spaun SMS 5609 NF)

    Zu 3: die 2 Kabel gehen vom LNB zum Multischalter (es müssen statt der bisher 2 Ebenen nun 4 verteilt werden)
     

Diese Seite empfehlen