1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme beim Umschalten und bei Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von b!ngo, 16. November 2008.

  1. b!ngo

    b!ngo Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo Leute,

    bin neu hier. Ich habe mir vor kurzem eine Cinergy 2400i dt gekauft. Nach anfänglicher Entäuschung konnte ich fast alle Probleme beseitigen, oftmals hat mir die Forumsuche weitergeholfen. Bin soweit auch glücklich.

    Was mir aber garnicht gefällt ist, dass das Umschalten auf einen anderen Sender per Fernbedienung verdammt schwer ist, also Programm 1 bis 9 ist einfach, aber wenn ich 10 eingebe, registriert der PC oder THC das so, als ob ich zuerst Programmplatz 1 und dann 0 wähle und nicht 10. Wenn ich z.B. 21 wähle, dann geht das gerade so mit meinem Finger die beiden Tasten schnell genug auf der Fernbedienung zu tippen.

    Kann man irgendwie THC so einstellen, dass er länger auf eine weitere Eingabe wartet oder vielleicht immer zwei Ziffern erwartet?

    Das zweite Problem betrifft Aufnahmen, da gibt es soviele Audiofehler. Wenn ich das durch PVAStrumento jage, dann korrigiert er das, aber da bin ich von meinem alten Technotrend Stick weitaus besseres gewohnt.

    Der PC sollte zu meiner Mom, die wird mich nur müde anlächeln, wenn ich ihr sage, dass sie bei der Programmwahl flinke Finger brauch und jede Aufnahme nachbearbeiten muss.

    Kann ich PVAS vielleicht so einrichten, dass man es nur starten muss und es arbeitet den Aufnahmeordner ab?

    Wäre super, wenn mir jemand bei meinen Problemen weiterhelfen kann

    b!ngo
     
  2. Alexander1978

    Alexander1978 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    232
    Technisches Equipment:
    Win XP SP2
    AMD Athlon 64 4000+
    Gigabyte K8NF9-Ultra Rev.2 (Sockel 939)
    ATI Radeon HD 3850 512MB(PCIe)
    2xTerratec Cinergy S2
    AW: Probleme beim Umschalten und bei Aufnahmen

    Optionen-> Erweitert->Benutzereingabe->Verzögerung bei der Zahleneingabe (in ms) 1000ms=1s. Habe 700ms eingestellt und kann damit gut leben.
     
  3. b!ngo

    b!ngo Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    9
    AW: Probleme beim Umschalten und bei Aufnahmen

    hmm... wieso finde ich das nicht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2008
  4. b!ngo

    b!ngo Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    9
    AW: Probleme beim Umschalten und bei Aufnahmen

    So, habe jetzt die 5.118 installiert. Kann mich bis jetzt nicht beklagen. Die Verzögerung habe ich auf 2000ms erhöht. Die letzte Aufnahme sieht vielversprechend aus. So kann ich meiner Mutter den PC schon eher hinstellen
     
  5. b!ngo

    b!ngo Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    9
    AW: Probleme beim Umschalten und bei Aufnahmen

    Ich mag zwar Mehrfachpostings nicht, aber einen weiteren Thread wollte ich jetzt nicht aufmachen.

    Also die 5.118 läuft einigermaßen, allerdings sind mir ein paar Sachen aufgefallen, die mich stören.

    1. Alle schätzungsweise 5min taucht die Info auf, also die Programminfo, die normalerweise nur beim Umschalten kurz eingeblendet wird

    2. Gestern wollte ich mir, während zwei aufnahmen liefen, eine der beiden zeitversetzt ansehen, leider hat THC diese Aufnahme gestoppt. Geht das überhaupt, habe ich mich vielleicht nur zu dumm angestellt?

    3. Mittlerweile habe ich unserer Logitech Harmony Fernbedienung die Terratec FB einprogrammiert, in der Hoffnung, dass sich der Empfang verbessert. Dem ist leider nicht so, da scheint der Empfänger das Problem zu sein. Das rote Lämpchen am Empfänger leuchtet zwar immer, sobald man eine Taste drückt, aber sobald man etwas daneben zielt, kann er mit dem Signal nichts wirklich anfangen und das wird noch schlimmer je weiter man wegsitzt. Gibt es dafür Abhilfe? Einen anderen Empfänger oder an dem Orginalen "herumbasteln"?

    4. THC ist mir letztens mal wieder abgeschmiert wie es nach einer Aufnahme den PC in den Standby-Modus versetzen sollte. Das passiert nicht immer, aber zuverlässig ist was anderes.

    Wie immer freue ich mich über Hilfe
     
  6. Alexander1978

    Alexander1978 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    232
    Technisches Equipment:
    Win XP SP2
    AMD Athlon 64 4000+
    Gigabyte K8NF9-Ultra Rev.2 (Sockel 939)
    ATI Radeon HD 3850 512MB(PCIe)
    2xTerratec Cinergy S2
    AW: Probleme beim Umschalten und bei Aufnahmen

    kenne ich nicht, das Problem
    Es sollte gehen...einfach unter "Aufnahmen" die Datei auswählen (die Datei ist in ROTER Schrift, da die Aufnahme läuft)
    Liegt am Empfänger. Was evtl. helfen könnte ist den Empfänger "frei zu legen" Das Gehäuse könnte sich störend auswirken...REINE VERMUTUNG!
    Ich nutze schon lange meinen Gehäuse-IR-Empfänger vom Imon-VFD und die dazugehörige FB.
    kenne das Problem nur, wenn die automatische Analyse der Aufnahme (Cut) aktiviert war. Diese hatte sich öfters aufgehängt und Standby verhindert. Seitdem ich die Funktion deaktiviert habe, taucht das Problem nicht mehr auf.
     
  7. b!ngo

    b!ngo Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    9
    AW: Probleme beim Umschalten und bei Aufnahmen

    Habe ich mir schon fast gedacht, dass ich da was falsch gemacht habe. Werde es morgen nochmal ausprobieren.

    Unterstützt die Terreatec Remote Software jeden IR-Empfänger?

    Habe es jetzt abgeschaltet. Ist die Analyse auch für die fif Dateien verantwortlich?

    An wen wendet man sich eigentlich, wenn man Verbesserungsvorschläge hat?
     
  8. Alexander1978

    Alexander1978 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    232
    Technisches Equipment:
    Win XP SP2
    AMD Athlon 64 4000+
    Gigabyte K8NF9-Ultra Rev.2 (Sockel 939)
    ATI Radeon HD 3850 512MB(PCIe)
    2xTerratec Cinergy S2
    AW: Probleme beim Umschalten und bei Aufnahmen

    Glaube ich nicht. Bei meinem Imon-VFD ist eine IR-Software dabei. Da habe ich die Tastenbelegung für THC einprogrammiert (eine Sache von 15 Minuten). Wie es bei anderen Empfängern ist, kann ich nicht sagen.
    ja

    habe ich bis jetzt noch nicht rausgefunden. Die meisten schreiben die Vorschläge in den Thread zur aktuellsten Version rein... Terratec-Mitarbeiter lesen mit:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=193919&page=26

    Habe auch schonmal vorgeschlagen, einen "Feature Request"-Thread aufzumachen, aber dies wurde bis jetzt nicht gemacht. Vorallem müsste dieser immer "oben" bleiben, sonst verschwindet dieser wieder schnell in den unendlichen Weiten des Forums...
     
  9. b!ngo

    b!ngo Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    9
    AW: Probleme beim Umschalten und bei Aufnahmen

    Kennst du oder jemand anderes hier im Forum eine gute alternative zum imon vfd? ich brauche keinen mit Display, nur einen mit einem guten Empfänger und möglichst günstig
     
  10. Alexander1978

    Alexander1978 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    232
    Technisches Equipment:
    Win XP SP2
    AMD Athlon 64 4000+
    Gigabyte K8NF9-Ultra Rev.2 (Sockel 939)
    ATI Radeon HD 3850 512MB(PCIe)
    2xTerratec Cinergy S2
    AW: Probleme beim Umschalten und bei Aufnahmen

    Welche Preisklasse?
     

Diese Seite empfehlen