1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme beim Erweitern der Sat-Anlage:

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Pillendreher, 3. August 2009.

  1. Pillendreher

    Pillendreher Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 7700 HD PVR 160gb
    Anzeige
    Hallo,

    im Moment betreibe ich meine CityCom CCA850 in folgender Konstellation:

    13°E(Alps Quad)-19,2°E(Octo)-28,2°E(Chess Edition 3 Single)-42°E(Chess Edition 3 Single)

    Nun wollte ich mal ausprobieren,ob ich Badr4(wegen Dubai Sports) und Eutelsat W2 noch empfangen könnte.Da das Octo LNB in Verbindung mit dem Alps "zu fett"ist,um einen Empfang von Astra1 und Eutelsat W2 zu ermöglichen,habe ich einfach mal das Alps ganz an den Rand der Multifeedschiene geschoben und bin mit dem Octo den nun entstandenen Platz abgegangen==>Kein Signal auf W2(Und dass,obwohl ich an einer Position weder Empfang auf 13°E noch auf 19,2°E hatte==>Eigentlich müsste ich doch dann auf 16°E sein,oder?)

    Nun zu Badr:Ich empfange Astra2(außer 2D) und Astra3,Badr finde ich jedoch nicht.Auch wenn ich auf beiden kein Signal habe,kommt bei Badr nichts an(dabei ist das LNB im Fokus).

    Kann es bei Eutelsat W2 daran liegen,dass ich es schielend versuche und es schon 12° Unterschied sind?Denn im Fokus habe ich ihn schon empfangen.Bei Badr kann ich mir es jedoch nicht erklären,sogar Leute aus Dortmund empfangen ihn mit 85cm,da müsste ich ihn mit 85cm in Südost-bayern doch auch empfangen,oder?

    Falls ihr Fotos oder weitere Angaben braucht,meldet euch!

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen:winken:

    Gruß
    Pillendreher
     
  2. Muad´Dib

    Muad´Dib Silber Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    ...brauche keine Drehkurbel wie gewisse "Profis". :D
    AW: Probleme beim Erweitern der Sat-Anlage:

    26e wird schwerlich gehen, ausser Du verwendest ein sehr schmales LNB, sowas wie Inverto multiconnect.
     
  3. Pillendreher

    Pillendreher Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 7700 HD PVR 160gb
    AW: Probleme beim Erweitern der Sat-Anlage:

    Hab ich mir schon gedacht.Ich müsste ihn aber,wenn er im Fokus ist trotzdem empfangen,oder?
     
  4. Pillendreher

    Pillendreher Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 7700 HD PVR 160gb
    AW: Probleme beim Erweitern der Sat-Anlage:

    Habs leider immer noch nicht geschafft!Ich hatte zuvor weder auf Astra2 noch auf Astra3 Signal,auf Badr jedoch auch nicht.Irgendwie muss ich den doch finden...

    Weiß jemand Rat?
     
  5. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Probleme beim Erweitern der Sat-Anlage:

    Wahrscheinlich ist Deine Antenne in der Elevation nicht optimal eingestellt.
    Die Astras senden so stark, daß die trotzdem hereinkommen, beim BADR aber geht es wirklich um jeden Millimeter, außerdem muss das LNB noch richtig 'getilted' sein, sonst kommt da gar nix.
     
  6. Pillendreher

    Pillendreher Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 7700 HD PVR 160gb
    AW: Probleme beim Erweitern der Sat-Anlage:

    Der Tilt ist eingestellt.Der Elevationsunterschied wurde eigentlich auch berücksichtigt:confused:
     
  7. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.868
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Probleme beim Erweitern der Sat-Anlage:

    Ich bin zwar selber sehr experimentierfreudig, aber Badr mit einer 85 cm Schüssel und Multifeed ist wahrscheinlich eine Sisyphusaufgabe. Wenn irgendwie möglich, solltest du für Badr eine größere Einzelschüssel nutzen, dieser Satellit gehört nun mal, auch auf Grund der starken Nachbarsatelliten, zu den am schwersten zu findenden Satellitenpositionen überhaupt, selbst Nilesat ist einfacher aufzuspüren.
    Nimm am besten eine 100 cm Schüssel, dann klappt es mit Sicherheit und du ärgerst dich nicht, wenn bei jedem Regenschauer das Bild ausfällt.
    Welchen Transponder hast du zum Ausrichten von W2 genutzt? Der Transponder von Atlas TV ist ein SCPC Träger und schwächer als die anderen Transponder auf dieser Satellitenposition.
     
  8. Pillendreher

    Pillendreher Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 7700 HD PVR 160gb
    AW: Probleme beim Erweitern der Sat-Anlage:

    Den von Dubai Sport(12130) oder der von Yemen Mux wegen der Symbolrate von 16200.

    Mir wurde sogar woanders empfohlen,auf Eurobird 2 die Frequenz 11037/V/2531 herzunehmen,da anscheinend dieser Transponder sogar mit ner 65er Schüssel empfangen werden kann....
     
  9. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.868
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Probleme beim Erweitern der Sat-Anlage:

    Ich habe die Frequenz auf Eurobird 2 mit meiner Badr Schüssel überprüft, das Signal ist tatsächlich ziemlich stark. Hätte den Vorteil, dass es sich um einen Einzelträger handelt, den es auf den Nachbarsatelliten nicht gibt. Allerdings ist die Signalstärke, wenigstens hier im Norden, niedriger als auf den Badr Transpondern.
     
  10. Pillendreher

    Pillendreher Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 7700 HD PVR 160gb
    AW: Probleme beim Erweitern der Sat-Anlage:

    Hmm.Im Moment steht die Schüssel ja auf der Elevation von HB(wegen dem Multifeed)==>Astra2/Badr LNB wurde per LNB-Halterung höher gestellt.Sollte ich mal auf die Badr Elevation gehen?
     

Diese Seite empfehlen