1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme beim Einrichten der Sat Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Sam_06, 16. Februar 2006.

  1. Sam_06

    Sam_06 Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo zusammen! Benötige dringend Ihre fachmännische Hilfe!

    Besitze folgende Anlage:

    Schüssel Gibertini OP85L
    Multifeedhalter 3-fach
    3 Universal-Single-lnb Invacom SNH-031

    Diseq Schalter 4/1 Spaun SAR 411F
    Reciever: Grundig DSR 2350

    und möchte folgende Programme empfangen:

    - Astra 19,2°Ost (ARD, ZDF, RTL, SAT1, ..)
    - Hotbird 13°Ost (RT BIH, Balkanmedia.tv, ...)
    - Eutelsat W2 16°Ost (RT BN. Srpska)

    Wie muss ich die LNB's ausrichten?

    Vielen Dank für Ihre Hilfe.

    Gruß
    Sam
     
  2. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Probleme beim Einrichten der Sat Anlage

    Hi,
    Du hast nur 3Grad Abstand zischen den Positionen, das wird mit den breiten LNBs sehr schwierig bis unmöglich.
    Versuch erst mal Astra und Hotbird. Wenn Du von vorne auf die Schüssel schaust:Den LNB für Astra rechts, Hotbird links jeweils ca 6cm von der Mitte. Ausrichten. Schaun, ob der dritte LNB noch passt.
    Teste am besten erst mal direkt an den LNBs, das schliest Fehler beim Diseque aus.
    Viel Glück,
    Thomas
     
  3. Joinar

    Joinar Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    90
    Ort:
    NW von Hamburg
    Technisches Equipment:
    Spiegel: 1m Gibertini
    1,5m Hirschmann
    EMP Centauri (17/8)
    Invacom Quattro (Astra 19,2°)
    MSI Blue Line Quattro (Hotbrid 13°)

    Homecast S8000 CIPVR
    Medion MD 24044
    TechniSat EC 4004 -Analog-


    AW: Probleme beim Einrichten der Sat Anlage

    Moin,

    kann mich nur z/Os anschliessen, das wird eng.
    Ich hab auch Invacoms für 19,2° und 13° da past nur schwer ein weiters zwischen.

    Ausrichtung kannst auf mein Bild hier sehn. Ist zwar für anders Thema gedacht aber passt:D

    [​IMG]

    Oder hier: http://www.satlex.de/de/satcom_offset-pic_35.html :)

    Grüsse Joi.
     

Diese Seite empfehlen