1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme beim Aufzeichnen mit 400i

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Steffenfricke, 6. März 2008.

  1. Steffenfricke

    Steffenfricke Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Hallo Forum,

    zunächst möchte ich euch alle grüßen, da dies mein erstes Posting ist :D

    Aber dann muss ich auch schon zur Sache kommen - ich habe gestern meine neue / gebrauchte Cinergy 400i bekommen und auch gleich eingebaut. Ich habe die Treiber der beiliegenden CD und das Home Cinema in der Version 5.43 installiert. Zu tvtv hab ich mich nicht angemeldet.
    Ich habe nun nach dem ersten Start einen Sendersuchlauf vollzogen und auch eine ganze Menge an Programmen gefunden. Die Bildqualität ist sehr gut. Wenn ich nun eine Aufnahme machen möchte wird das Bild zunächst schwarz und nach kurzer Zeit erscheint das HomeCinema Logo. Der Ton läuft dabei weiter. Schaut man sich die aufgenommene Datei an, so ist diese grade mal 150 kB groß und darin eine Squenz von vielleicht 1/4 Sekunde? Ich habe verschiedene Auflösungen in den Einstellungen ausprobiert, auch habe ich mal versucht als Transportstreem aufzuzeichnen - bringt alles keine Änderung.
    Muss evtl. noch irgendwo etwas anderes eingestellt / überprüft werden? Was bewirkt z. B. die Einstellung von mpeg encoder? Ich meine da irgendwo was in diesem Zusammenhang gelesen zu haben dass man einen Encoder installieren müsste, find es aber nicht mehr???
    Ich habe auf meinem System den TMpegEnc installiert, der ist aber nicht in der Auswahlliste.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen...

    Grüße

    Steffen
     
  2. Steffenfricke

    Steffenfricke Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    17
    AW: Probleme beim Aufzeichnen mit 400i

    Hallo,

    habe jetzt die Version 5.60 bei mir installiert und es funktioniert immer noch nicht! Kann es evtl. auch ein defekt der karte sein? Normales Fernsehen geht jedenfalls.

    Steffen
     
  3. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Probleme beim Aufzeichnen mit 400i

    Grundsätzlich wird bei der Aufnahme von Analog TV der bereits mit ausgelieferte MPEG-Encoder verwendet. Interessant wäre nun zu erfahren, ob es während der Aufnahme Performance-Probleme gibt. Wie hoch ist denn die CPU-Auslastung während der Aufnahme? Möglicherweise musst du die Einstellungen für den MPEG-Encoder ein bisschen nach unten korrigieren, damit dein System nicht zu stark ausgelastet ist. Am besten du postest auch noch kurz ein paar Infos zu deinem System.
     
  4. Steffenfricke

    Steffenfricke Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    17
    AW: Probleme beim Aufzeichnen mit 400i

    Ok, also das mit CPU Last werde ich heut Abend mal prüfen, ein paar Infos zu meinem System:

    Win XP SP2
    INTEL CORE 2 DUO E6600 2x2,4 GHz
    1 GB DDR2 Ram
    Mainboard ist ein ASUS P5W-DH Deluxe

    Ich kann übrigens nicht mal ein Standbild speichern - der Klick auf das Kamerasymbol bleibt ohne Reaktion. Die Speicherpfade habe ich entsprechend eingestellt.

    Gruß

    Steffen
     
  5. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Probleme beim Aufzeichnen mit 400i

    Die Screenshot-Funktion für Analog-TV funktioniert nicht, wenn du den OverlayMixer als VideoRenderer verwendest. Du müsstest also besser den VMR-7, VMR-9 oder den Enhanced Video Renderer (ab THC 5.60) verwenden, dann sollte es funktionieren.
     
  6. Steffenfricke

    Steffenfricke Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    17
    AW: Probleme beim Aufzeichnen mit 400i

    Ich hab das jetzt grade nicht vor Augen, aber wo lassen sich denn entsprechende Renderer auswählen? Habe solche Optionen noch nicht gesehen.
    Bin leider grad auf Arbeit, werde aber nachher mal schauen...

    Gruß

    Steffen

    Aha, diese Einstellungen scheinen also eine DirectX 9 Unterstützung vorauszusetzen. Nun, ich glaube diese ist bei meiner GraKa gegeben, ist zwar ein ganz billige PCIe aber ich meine DirectX 9 unterstützt die schon. Werden die Einstellungen dann im GraKa treiber oder im Home Cinema vorgenommen?

    Ich guck ma...
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2008
  7. Steffenfricke

    Steffenfricke Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    17
    AW: Probleme beim Aufzeichnen mit 400i

    Hallo,

    ich habe jetzt noch mal erwähnte Punkte geprüft und den Video Renderer auf VMR-9 umgestellt, wobei es in der CPU Last keinen signifikanten Unterschied gibt, beim normalen Fernsehprogramm liegt die CPU Last bei ca. 10 %. Wenn ich eine Aufnahme starte, dann gibt es einen kurzen peak von ca. 60 %. Danach geht die Last des einen Kerns sogar auf Null ! Beim Anderen schwank eszwischen 0 und 10 %. Das Bild bleibt schwarz.
    Irgendwie wird immer nur eine halbe Sekunde lang aufgezeichnet und dann automatisch wieder gestoppt, so kommt es mir vor!?
    Was kann ich noch tun?
    Mit einer anderen Captureanwendung funktioniert die Aufnahme übrigens einwandfrei - muss also ein Bug im Home Cinema sein...

    Gruß

    Steffen
     
  8. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
  9. Steffenfricke

    Steffenfricke Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    17
    AW: Probleme beim Aufzeichnen mit 400i

    Ja, ich hatte es grade installiert, aber es hat sich nichts verändert :confused:

    In der Log-Datei im Programmverzeichnis steht nach dem Programmstart folgendes:

    19:32:25.093 32776K( +32776) E44-F40: ERR CVbiFilter::CheckInputType() - ERROR: NTSC not supported!
    19:32:25.109 32780K( +4) E44-F40: ERR CVbiFilter::CheckInputType() - ERROR: NTSC not supported!

    Evtl. hängts damit zusammen?

    Steffen
     
  10. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Probleme beim Aufzeichnen mit 400i

    Kannst du denn evtl. nochmal alle Sender löschen und beim nächsten Suchlauf nochmal darauf achten, dass als Land "Deutschland" eingestellt ist. Möglicherweise verschwinden dann die NTSC Fehlermeldungen.
     

Diese Seite empfehlen