1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem wegen TV Lautstärkeanpassung

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von sunsnoozer, 3. September 2012.

  1. sunsnoozer

    sunsnoozer Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo community,

    am Wochenende wurden ja die unterschiedlichen Lautstärken der öffentlich rechtlichen und der privaten TV Sender angepasst.

    Jetzt habe ich bei mir folgendes Problem festgestellt
    (Sony TV KDL40EX708/Technisat HD S2+/ 5:1 Receiver Sony):
    Bei der Tonwiedergabe über den TV ist alles annähernd gleich laut, hier passt es.
    Beim Betrieb über meinen Sony 5:1 Receiver (älteres Model ohne HDMI, aber über optisches LWL Kabel angeschlossen) ist der Lautstärkeunterschied noch grabierender als vor der Umstellung. Beispiel RTL normale Lautstärke, Regler auf 6 bis 7, bei RTL Ii muss der Regler auf 14 bis 15 gestellt werden um die gleiche Lautstärke auszugeben.:rolleyes:

    Woran könnte das liegen? Weil ich nicht über HDMI angeschlossen habe?
    Eine Funktion zur Lautstärkeanpassung ist bei meinem Technisat-Receiver ist leider nicht vorhanden.....
    Vielen Dank für Eure Antworten
    sunsnoozer
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.594
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Problem wegen TV Lautstärkeanpassung

    Ich denke das hat damit zu tun, das der eine Sender gerade Dolby digital 5.1 sendet und der andere nur Stereo in 2.0.
    2.0 ist lauter.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.212
    Zustimmungen:
    3.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Problem wegen TV Lautstärkeanpassung

    Verändert hat sich da aber überhaupt nichts. DD5.1 ist in der mittleren Lautstärke immer etwas leiser weil dessen Dynamik auch größer ist.
    Die Lautstärke über HDMI oder optischen Ausgang ist exakt die gleiche. Geregelt werden kann sie nur am Endgerät (nicht am Receiver) und hier kommt der Trick. Wenn Du auf einen Sender mit DD 5.1 schaltest und dann bei diesem die Tonspur auf die Stereo Spur wechselst, regel die Lautstärke am Receiver auf das gleiche Niveau wie zuvor der 5.1 Ton war. Schon hast Du bei allen Sendern in etwa die gleiche Lautstärke. Die Lautstärke darf dann aber nicht mehr am Receiver verändert werden!
     

Diese Seite empfehlen