1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

problem sl 90 hd

Dieses Thema im Forum "SL HD" wurde erstellt von muemmel, 9. November 2009.

  1. muemmel

    muemmel Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    habe kleines problem mit meinem sl 90 hd. habe schon viele filme über epg aufgenommen. jezt hab ich einen angesehen und er wurde nicht bis zum ende aufgenommen. habe dann alle aufgenommenen filme kontrolliert und festgestellt, das egal wie lange ich eingebe, die filme immer bei 1 std 12-15 min enden. hatte einen film über epg eingegeben , welcher 2,05 std angegeben war, trotzdem nur 1, 15 std aufgenommen.

    habe die e92 beta drauf, sonst alles OK. habe schon nach einstellungen gesucht, aber nichts gefunden, hat noch jemand dieses problem, oder eine antwort?

    muemmel
     
  2. hakson

    hakson Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: problem sl 90 hd

    Hi,
    habe den SL90 und wollte den Teletext vom TV-Gerät aufrufen.
    Da der SL90 über Scart an meinem Pana Röhren-TV angeschlossen ist,
    sollte das eigentlich möglich sein.Jetzt zu dem Problem,ich kann zwar
    das TV-Teletext Fenster aufrufen,es erscheint aber kein Text,sondern
    oben steht nur P 100,und unten blinkt ***TXT***,mehr nicht.
    Weis vielleicht jemand,warum der Teletext nicht korrekt angezeigt wird.
    Mit meinem analogen Receiver wird der Text einwandfrei angezeigt.
     
  3. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: problem sl 90 hd

    Der Video-Ausgang muss auf "RGB" eingestellt sein (nicht YUV) ;)
     
  4. hakson

    hakson Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: problem sl 90 hd

    Habe im SL90 Menü >Video Signal< auf RGB gestellt,leider ohne Erfolg.
     
  5. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: problem sl 90 hd

    Ist das Scart-Kabel voll belegt ?...:confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2009
  6. hakson

    hakson Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: problem sl 90 hd

    Ja,habe es grade mit 4 Scartkabel probiert,alles ohne Erfolg.
    Das seltsame ist,das ich die Videotextseite aufrufen kann,es erscheint
    aber nur P100 und unten blinkt ***Text***,sonst nichts.
    Mit meinem analogen Receiver wird der Videotext einwandfrei angezeigt.
    Sehr seltsam.
     
  7. veterano

    veterano Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    dBox
    Opticum 7000 CI
    Sat Karte
    Comag sl 90 HD
    AW: problem sl 90 hd

    hallo Mümmel,
    hast du dein Problem gelöst? Könntest das selbe haben, das ich auch hatte und mich, da ich lange rumprobieren mußte, bis ich den Grund fand, sehr genervt hat.
    Gruß
    veterano
     
  8. muemmel

    muemmel Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: problem sl 90 hd

    wäre für einen tip dankbar. da ich verschlüsselt aufnehme, habe ich die einstellung geändert, so daß auch verschlüsselt aufgenommen wird. habe erst 1x aufgenommen und es hatte geklappt. weis jezt aber nicht, ob es nur zufall war

    muemmel
     
  9. tankdriver

    tankdriver Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    SL90HD
    JVC32R90BU
    Skypex3080PVR
    Sharp LC20SH1
    Toshiba 26 L3000A
    AW: problem sl 90 hd

    @ostkind
    @hoax
    neue Firmware für SL90HD 1 Scart?
    verzeiht, wenn ich im falschen Unterforum bin

    SL 90 HD - seit ca. 3 Mon. bin soweit zufrieden; habe mit mehreren Firms von Comag.tv rumexperimentiert. An meinem alten Toshiba 26 L3000A Hdready LCD hat die E92 Beta mp3 fix am besten gefunzt: kein Hd-Rücksprungproblem (wie bei der 182); leider wird nur der Sendername aufgezeichnet; Epg funktioniert - interessant: wenn man mit der txt Taste kurz VT aufruft und wieder weg (quasi doppelklick txt Taste) funktioniert für alle Sender. Sonst keine Mängel aufgefallen.
    Jetzt neuen TV JVC 32 R90 BU - an SL90HD mit E92: supertolles Bild (kein ziehen bei schnellen Bewegungen, absolut klar und scharf), aber nix gutes Ton - ein 1Hz Brumm Stakkato über HDMI - Ton Analog OK. Habe Rückgefirmt auf die 182 - Ton funktioniert bei Einstellung 1080_25 - aber das Bild ist im Vergleich zur E92 "grottenschlecht" (egal was ich einstelle) - bei den anderen Firms kann ich dies nicht auswählen und funktioniert somit nicht. Gibt es diese Einstellung bei der neuen Firm? Andere Lösung?
    Wieso sind die Ausgabequalitäten so unterschiedlich bei den Firms - sind die HDMI Schnittstellen so unterschiedlich?
     

Diese Seite empfehlen