1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem neuer Videorecorder

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von marki64, 13. Mai 2012.

  1. marki64

    marki64 Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich habe einen neuen Videorecirder angeschlossen und folgendes Problem.
    Wenn ich bei meinen alten Video ausgeschaltet habe kam sofort das Sky Bild nun kommt ein blauer Bildschirm und Sky bekomme ich nur wenn ich den Video anhabe, selbiges gilt für den DVD, was kann das Problem, sein Scart Stecker sind genau wie beim Vorgänger angeschlossen.
     
  2. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: Problem neuer Videorecorder

    Schreib mal welche Geräte es sind und wie genau sind diese "verbunden" - sonst läßt sich schlecht was sagen ...

    ... mir fällt noch ein - es gibt natürlich Geräte die, so bald sie in den Standby geschaltet werden, das Signal nicht mehr durchschleifen ...
     
  3. marki64

    marki64 Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem neuer Videorecorder

    genau das denke ich auch, aber wie bekomme ich sowas beim Kauf heraus????
     
  4. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: Problem neuer Videorecorder

    Vorführen lassen im Geschäft ....
    oder bei Online-Kauf - ausprobieren und evt. zurückschicken (unfrankiert) ;)

    ODER einfach mal ein T-Stück an den entsprechenden Recorder stecken und somit das Antennen-Signal splitten und auch am Recorder "vorbeiführen"
    - habe ich bei einem meiner DVR auch gemacht - Kosten 2.- - Erfolg 100%
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.823
    Zustimmungen:
    3.467
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Problem neuer Videorecorder

    Mit dem Antennensignal hat das nichts zu tun, das wird auch im ausgeschalteten Zustand duchgeschleift.
    Beim Scartsignal kann das davon abhängern wie der VCR angeschlossen ist. Wenn der Receiver nur eine Scartbuchse hat und der VCR zum durchschleifen genutzt werden muss, dann gibts fast immer das obengenannte Problem.
    Wird der VCR aber mit einem Scartkabel am VCR Scartanschluss des Receivers angeschlossen sollte es eigentlich so schon funktionieren.
     

Diese Seite empfehlen