1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Unicable

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von enzio, 19. Januar 2013.

  1. enzio

    enzio Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    AW: Problem mit Unicable

    Firmware is neu, Frequenz kann man jetzt ändern.
    Soll ich wie von "raceroad" vorgeschlagen auf 3/1516 versuchen?
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.983
    Zustimmungen:
    4.362
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Problem mit Unicable

    Wenn du die ID von 1 bis 8 einstellen kannst dann stelle 3/1516 ein, das muss dann passen.
    Solltest du 0 bis 7 einstellen können, dann nimm 2/1516.
     
  3. enzio

    enzio Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Problem mit Unicable

    Ich habe 0 bis 7
    2/1516 war ja eingestellt, aber wenn ich darüber suchlaufe starte, hat mein Receiver im Wohnzimmer kein Signal mehr.
     
  4. raceroad

    raceroad Talk-König

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    6.303
    Zustimmungen:
    1.078
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Problem mit Unicable

    Dass man mit 2/1516 MHz den auf 1/1400 MHz konfigurierten Wohnzimmer-Receiver stört, passt nicht wirklich zur Zahlweise 0..7.

    Ich würde es, obwohl scheinbar von 0...7 gezählt wird, mit der Paarung 3/1516 MHz am Dyon versuchen.
     
  5. enzio

    enzio Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Problem mit Unicable

    besteht denn die gefahr das ich anderer Mieter stören könnte??
     
  6. raceroad

    raceroad Talk-König

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    6.303
    Zustimmungen:
    1.078
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Problem mit Unicable

    Da Dir die Adressen 1 bis 3 zugewiesen wurden und sich diese Adressen dem Fehlerbild nach auf Zählweise 0..7 beziehen, besteht diese Gefahr nicht.
     
  7. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Problem mit Unicable

    Dyon hat die Zählweise von 1-8, genauso wie der XORO, die DVB-S-Einheiten von Dyon stammen vom gleichen Hersteller wie die Teile von XORO und Comag.
    Auto-Erkennung haben die Dyons nicht, die Frequenz kann aber auch manuell eingegeben werden.
    Welche Nummer steht auf der Dose? Eventuell sind programmierbare Dosen verwendet worden, die nur die Befehle für das jeweilige Userband durchlassen.
    Dann mußt Du die jeweilige Userband-Frequenzpaarung wie von Klaus in #10 genannt verwenden, die zur Nummer auf der Dose paßt.
     
  8. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.983
    Zustimmungen:
    4.362
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Problem mit Unicable

    Ich habe da noch eine Vermutung: Bei ST ist normalerweise das erste Userband auf der 1284MHz. Es könnte also sein, das der Receiver im Wohnzimmer ab "Null" zählt und deswegen statt des ersten Userbands auf der 1284 das zweite mit der falschen ID "eins" auf der 1400 verwendet wird.
    Um da mal Licht hineinzubekommen: kanst du uns mitteilen, was für ein Einkabelumsetzer eingebaut wurde (Typenbezeichnung)? Vielleicht hat der Installateur euch auch falsche Infos weitergereicht.
     
  9. raceroad

    raceroad Talk-König

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    6.303
    Zustimmungen:
    1.078
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Problem mit Unicable

    Und wie ist dann die Störung des Xoro mit 1/1400 durch den Dyon mit 2/1516 zu erklären?

    Wie schon weiter vorn geschrieben sieht es für mich nach abweichenden Zählweisen aus.
     
  10. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Problem mit Unicable

    Ich würde auch sagen, für den Dyon die Paarungen 1-1284, 2-1400, 3-1516. Habe nicht genau auf die Liste geschaut.
    So wäre es zummindest beim Dyon Gamma.
    Die Übersichtstabelle von raceroad in Unicable-Frequenzen und passende Steueradressen - netzwelt.de Forum zeigt die üblichen Paarungen für die verschiedenen Unicable-Router an.