1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Unicable

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von enzio, 19. Januar 2013.

  1. enzio

    enzio Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo


    Seit einem Monat wohne ich in einem Mietshaus wo Unicable vorhanden ist.
    Im Wohnzimmer habe ich einen Tv und Receiver, Receiver ist von Xoro, nach einem Update war er dann Unicable fähig.
    Nun habe ich mir für das Schlafzimmer einen Dyon24 mit S-Tuner und Unicable geholt.
    Und da fängt mein Problem an.
    Nach einer manuellen sendersuche findet der Dyon aber keine öffentlichen rechtlichen kein sat1, Pro7 usw.
    Nur alle RTL Sender und Verkaufsender, mehr leider nicht.
    Nun habe ich festgestellt das er nur diese Sender findet weil zum Zeitpunkt der Sendersuche im Wohnzimmer mein Receiver auf RTL an gewesen ist.
    Ich dann wieder auf Sendersuche gegangen und Receiver im Wonhzimmer aus gelassen. Sendersuche fand dann keine Sender mehr.

    Ich habe unter Einstellung beim Dyon LNB Unicable genommen, und unter SenderNr. 1-3 versucht, weil der Haustechniker meinte ich habe in meiner Wohnung 1-3 und im Wohnzimmer hab ich bei Unicable SenderNr 1 stehen.

    Muss ich in der Satelliteneinstellung etwas ändern?
    Wo liegt der Fehler?
    Was hab ich falsch gemacht?
     
  2. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Problem mit Unicable

    Nur mit den Adressen (von Dir und möglichwerweise von Xoro "SenderNr." genannt) kommt man nicht weiter. Welche Frequenzen gehören denn zu den Adressen 1 bis 3 ? Auch das sollte mitgeteilt worden sein. Alternativ dazu könnte man am Wohnzimmerreceiver nachsehen, welche Frequenzen eingestellt sind. Wurde am Wohnzimmer-Receiver von Xoro auch "LNB Unicable" gewählt?

    Die Zuweisung von drei Adressen wäre eher typisch für einen Unicable-Baustein mit 3, 6 oder 8 Adressen pro Ausgang. Falls man beim Xoro-TV zwischen "Unicable LNB" und "Unicable-Matrix" wählen könnte (Ich kenne das Teil nicht), dann werden mit Unicable LNB Frequenzen verknüpft sein, die nicht zu denen einer Unicable-Matrix passen.
     
  3. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Problem mit Unicable

    Welchen Dyon-TV hast Du?
     
  4. enzio

    enzio Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Problem mit Unicable

    Im Wohnzimmer ist die Frequenz 1400 bei SenderNr.1 1420 bei SenderNr2 und 1680 bei SenderNr.3.
    Im Schlafzimmer die Frequenz 1400 bei 1, 1516 bei 2, und 1632 bei 3.
    Ja, der Receiver im Wohnzimmer steht auf Unicable.
    Man kann nicht zwischen Unicable LNB und Unicable-Matrix wählen.
    Also, hier im Haus wohnen 6 Parteien, ich habe zwei Satdosen im Wonzimmer und eine Satdose im Schlafzimmer. Der Techniker meinte SenderNr. 1 und 2 hätte ich im Wohnzimmer. und Nr 3 im Schlafzimmer.
     
  5. enzio

    enzio Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Problem mit Unicable

    Dyon- Sigma24
     
  6. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Problem mit Unicable

    Das passt nicht zu den Umsetzungen eines Bausteins. Mit welcher dieser Einstellungen bekommst Du im Wohnzimmer Empfang?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2013
  7. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.293
    Zustimmungen:
    1.481
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Problem mit Unicable

    1400MHz und 1420MHz gibts nicht zusammen beim Einkabelsystem. 1400, 1516 und1632 gelten überall, egal ob Wohn- oder Schlafzimmer (ST-Frequenzraster).

    Nachtrag: einige Sekunden zu langsam...
     
  8. enzio

    enzio Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Problem mit Unicable

    Im Wohnzimmer is SenderNr 1 eingstellt mit der Frequenz 1400.
     
  9. enzio

    enzio Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Problem mit Unicable

    Aber genauso steht es beim Receiver, hab da auch nix verstellt weil ich auch schon gelesen habe das man die ganze Anlage durcheinander bringen kann.
     
  10. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.293
    Zustimmungen:
    1.481
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Problem mit Unicable

    Diese Zuordnung ist entweder eine Voreinstellung oder die automatische Userbanderkennung der EN50494 funktioniert mal wieder nicht.
    Ordne die Userbänder und die Frequenzen in den Receivern manuell zu. Verwende jede Userband-ID nur einmal. Zu einer Userband-ID gehört immer auch exakt eine Frequenz. Diese ändert sich nicht, egal an welcher Stelle du im Empfangsnetz bist. Die Zuordnung muß wie schon geschrieben 1: 1400, 2: 1516, 3: 1632 sein.
    Da du im Wohnzimmer mit "1: 1400" Empfang hast, mußt du im Schlafzimmer z.B. "2: 1516" einstellen.
     

Diese Seite empfehlen