1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit UFS-903, alte Sender weg...

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von hot-chili, 10. Mai 2012.

  1. hot-chili

    hot-chili Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, folgendes Problem.
    Habe meinem Nachbarn heute die ARD HD + alle weiteren neuen HD Sender manuell einspielen wollen auf seinem Kathrein UFS-903sw.

    Das ging soweit auch gut, aber jetzt sind alle "alten Sender" nicht mehr zu empfangen, und es steht nur noch: "kein Signal/Empfang".
    Also, RTL, VOX, N24 alle vorherigen ca. 40 Sender stehen zwar in der Liste, gehen aber nicht mehr.

    Dann habe ich die ganze Liste gelöscht, also alle TV und Radio Sender und einen neuen Suchlauf gestartet. Alle HD Sender und etwa 230 weitere findet er, aber nicht einen der alten Sender, die nicht mehr gehen.

    Was extrem komisch ist, wenn ich einen Sender lösche, ist er immer noch da. Lösche ich Sender 1, dann rutscht ja 2 auf 1. Wenn ich jetzt aber den 1 anwähle, zeigt er den alten 1 Sender und "kein Signal" im Bild.

    Es ist, als ob alle alten Sender im Hintergrund noch gespeichert sind und er sie daher über die Suche nicht mehr findet.

    Wie lösche ich die Kanalliste endgültig so, dass er wieder nach allen Sendern sucht?

    Danke, denn ich weiß nicht mehr weiter....
     
  2. pascal2

    pascal2 Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Problem mit UFS-903, alte Sender weg...

    Hast du schon mal einen Werksreset gemacht?
     
  3. hot-chili

    hot-chili Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem mit UFS-903, alte Sender weg...

    Nein, denn da steht ja dann: "behalte Senderliste bei".
    Aber gerade die will ich ja löschen.

    Gibt es einen Totalreset, wo praktisch alles wirklich gelöscht wird?
     
  4. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    170
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Problem mit UFS-903, alte Sender weg...

    Am besten über Netzwerk und FTP Programm (Filezilla) direkt channel.xml rauslöschen. Oder Senderliste (usb Sicherung) per SatChannelListEditor komplett leeren und per USB wieder aufspielen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2012
  5. pascal2

    pascal2 Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Problem mit UFS-903, alte Sender weg...

    Hmm. Eigentlich müsste er alles löschen, wenn du im Menü die Erstinstallation nochmal machst. Du kannst auch von Kathrein die Programmliste herunterladen.
    Software und Firmware.
    Dort musst du dann einfach die Kanalliste runterladen und entpacken.
    Die ziehst du auf nen leeren Stick. Beachte aber die Ordner, die du erstellen musst. Zunächst kathrein dann in diesem Ordner einen Ordner ufs903. Ziehe die Kanalliste in letzteren.
    Zu guter letzt gehst du auf den Menüpunkt Softwareaktualisierung, um diese Senderliste einspielen.
     
  6. KTP

    KTP Platin Member

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    406
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    http://www.kl-jue-te-po.de
    AW: Problem mit UFS-903, alte Sender weg...

    Versuch 's mal mit der Liste,darin sind alle Astra + Hotbird Transponder + dt. Programme enthalten !

    :):)
     

Diese Seite empfehlen