1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit TT-Micro Receiver

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von saschae, 20. Oktober 2011.

  1. saschae

    saschae Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich habe mich gerade hier neu angemeldet, da ich ein meiner Ansicht nach großes Problem mit meinem Sat Receiver habe.

    Es handelt sich um folgendes Modell: TT-micro S835
    Dieser Receiver empfängt HD+ und ist für die Einkabellösung geeignet.

    Als Sat-Anlage haben wir etwas von Kathrein auf dem Dach und im Keller "Verteilerdosen" mit 4 LNB's.

    Das Problem ist nun folgendes:
    Im Wohnzimmer haben wir einen Kathreinreceiver, welcher wunderbar funktioniert.
    In einem weiteren Zimmer den oben genannten TT-Receiver.
    Dieser empfängt absolut kein Signal, solange, bis der Kathreinreceiver einmal kurz eingeschaltet wurde und selbst Bild anzeigt.
    Danach kann dieser Receiver wieder ausgeschaltet werden und der TT-Receiver hat weiterhin Bild.

    Das Bild kommt beim TT-Receiver also ausschließlich dann, wenn vorher kurz der Kathreinreceiver eingeschaltet wurde.

    Jetzt bin ich ein wenig ratlos, da es auch keinen Erfolg hatte, den TT-Receiver dort anzuschließen, wo der Kathreinreceiver ist.
    Hingegen funktioniert der Kathreinreceiver an der Stelle des TT-Receivers auch tadellos.

    Es liegt wohl irgendwie an dem TT-Receiver.

    Habe auch schon die 4 Kanäle wild getauscht, aber daran scheint es auch nicht zu liegen.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Lieben Gruß
    sascha
     

Diese Seite empfehlen