1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Timeraufnahmen

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von mav43, 14. Januar 2011.

  1. mav43

    mav43 Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, habe ein großes Problem. Die Programmierung geht eigentlich ganz easy, nur wenn die "Liste der Aufnahmen" voll ist, d.h. 8 Aufnahmen in der Liste sind, d.h. eine Seite, wird nix mehr weiter aufgenommen, obwohl angezeigt wird, das a.d. Festplatte noch mehr als 57 Stunden freie Kapazität ist (400 GB-Platte). Erst nach Löschen einer oder mehrerer Aufnahmen nimmt er wieder auf. Habe auch mal über den FP-Manager geschaut, es sind genau 9 Aufnahmen gespeichert, allerdings werden auch die bereits gelöschten angezeigt, die in der Liste der Aufnahmen nicht mehr angezeigt werden. Ich habe den PVR2 HD mit 400 GB Festplatte und benutze SW Vers. 63. Hatte eigentlich gehofft, dass die neue SW das Problem behebt, aber leider Fehlanzeige. Ist das Problem bekannt und gibt es Abhilfe ?
    Vielen Dank für Eure Hilfe !
     
  2. Blue-Devil

    Blue-Devil Gold Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Problem mit Timeraufnahmen

    Moin mav43,
    hast Du schon mal die Festplatte formatiert? Sollte man nach der "Erstinbetriebnahme" immer erst machen. Falls ja, trotzdem nochmal (Aufnahmen von der FP vorher via USB-Stick runterziehen!).
    Falls dies nicht hilft, patch die SW mal zurück auf V57 und schau ob es dann funzt.
    MfG, B-D
     
  3. Normalo

    Normalo Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Problem mit Timeraufnahmen

    Unter Umständen reicht es, die Festplatte zu defragmentieren. FAT32 ist anfällig für Dateien mit vielen Fragmenten.

    Die Firmware V65 soll weniger Probleme verursachen als andere. Im Comag.tv-Forum gibt es eine gute Übersicht der verschiedenen Firmwareversionen, und zu jeder Version auch einen Supportthread.
    Wenn du keine HD+-Karte hast, dann nimm unbedingt die "nolegacy"-Firmware!

    Nach deiner Problembeschreibung tippe ich aber eher auf einen anderen Fehler.
    Das lässt auf fehlerhaftes Löschen von Aufnahmen schließen. Hänge den PVR doch mal an deinen Computer und lasse fdisk über die Festplatte laufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2011
  4. mav43

    mav43 Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem mit Timeraufnahmen

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe, hatte nur nach Erstinbetriebnahme die FP formatiert. Habe jetzt die V65 installiert und siehe da, es geht !!!
    Tolles Forum ! Danke ! :D
     

Diese Seite empfehlen