1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Technisat Skystar II Pci

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Martagan, 26. August 2007.

  1. Martagan

    Martagan Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    Technisat Skystar II PCI Rev 2.6
    Anzeige
    System:
    Mainboard:ASRock P4ig
    CPU:Intel P4 3,0 GHz HT
    Graka:Readeon Sapphire X1600Pro
    Sound: Onboard
    Software:Dvb Dream,Alt DVB 2.2,DVB Viewer Pro,Prog Dvb.
    Tv Karte:Technisat Skystar II Pci Rev 2.6
    Treiber:4.4.0


    Okay nun zu meinen Problem seit einen Systemstart wollte ich Premiere gucken und hab gemerkt das ich kein Signal/Qualität habe okay hab meine Transponder List geupdatet sowie einen Suchlauf gemacht und ich habe nur Vertikale Sender gefunden und garkeinen Horizontalen Bsp. Pro7,Sat1,ARD ZDF etc. Okay hab das Koaxial Kabel in einen Receiver vom Kollegen reingesteckt alle Sender funkten prima hab die SAT schussel richtig ausgerichtet am Receiver Signal:80% & Qualität 78% okay hab darauf die Karte im Pc Geschäft zum Testen abgeben funkt einwandfrei top Signal sowie Qualität hab Treiber neuinstalliert kabel überprüft alles Einwand frei nun bin ich total ratlos was soll ich noch machen habe auch einen anderen PCI Slot probiert selbe Problem nur Vertikale Sender keine horizontalen ich bitte euch um schnelle Hilfe in anderen Foren habe ich garkeien antworten erhalten und die Technisat Hotline hatte garkeien Ahnung um was es geht also bitte hilft mir Mfg Martagan.
    :confused:
     
  2. Franziskus

    Franziskus Junior Member

    Registriert seit:
    4. März 2001
    Beiträge:
    34
    Ort:
    D-17192 Waren (Müritz)
    Technisches Equipment:
    DigiCorder HD S2; Panasonic TH-42PV60EH; YAMAHA RX 661
    AW: Problem mit Technisat Skystar II Pci

    Ich habe genau das gleiche Problem!
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Problem mit Technisat Skystar II Pci

    Geraten: Die Spannung bricht zu sehr ein, deshalb klappt die Umschaltung auf Horizontal nicht mehr. Meisten so bei verwendung von Quad-LNBs oder sel langen/alten Antennenleitungen.

    cu
    usul
     
  4. Franziskus

    Franziskus Junior Member

    Registriert seit:
    4. März 2001
    Beiträge:
    34
    Ort:
    D-17192 Waren (Müritz)
    Technisches Equipment:
    DigiCorder HD S2; Panasonic TH-42PV60EH; YAMAHA RX 661
    AW: Problem mit Technisat Skystar II Pci

    Hab das noch einmal gescheckt und die Karte mit einem kurzen Kabel mit der Dose verbunden, das gleiche Problem! Spannung gemessen: 17,74 V, (keine Leerlaufspannung, sondern unter Last).

    Ich nehme mal an, das die karte einen Defekt hat, werde mir in der Bucht mal eine neue besorgen.
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Problem mit Technisat Skystar II Pci

    Hm, messe mal am LNB, evtl. kommt da nicht mehr genug an.
    Und versuche auch mal die Low Band Sender im Horizontalen und im Vertiken Band.

    Defekt scheint die Karte wohl nicht zu sein. Sonst würde da ja keine Spannung anliegen.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen