1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit skymaster DXS 5

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von robby-nette, 31. Juli 2007.

  1. robby-nette

    robby-nette Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hilfe, seit einigen Tagen habe ich diesen Receiver, habe aber alle voreingestellten Programme gelöscht.
    Jetzt kann ich kein ARD, ZDF, KIKA Bayern info etc empfangen, aber zig anderen nutzlosen Kram.
    Wie muß ich meine Einstellungen ändern?
    Hilft es das ganze auf Werkseinstellung zurückzusetzen? :confused: :winken:

    N o t s t a n d bitte um schnelle Hilfe!!!
     
  2. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Problem mit skymaster DXS 5

    Ja, das hilft. Es wird in diesem Fall die vorinstallierte Senderliste geladen, die vor dem Kauf installiert war.

    Donn
     
  3. robby-nette

    robby-nette Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Problem mit skymaster DXS 5

    Trotzdem bekomme ich bei den voreingestellten Programmen kein Signal nach Suchdurchlauf. Was tun?
     
  4. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Problem mit skymaster DXS 5

    Folgendes schrieb ich gestern in einem ähnlichen Fall:

    Der Winkel vom Offset-Spiegel zum Satellit beträgt in etwa 30 Grad, in dieser Flucht muss eine Sicht zum freien Himmel sein.

    Ferner ist ein genaues Auspendeln der Richtung zum Satelliten sehr wichtig. Es herrscht beim Laien die weit verbreitete Meinung, eine grobe Ausrichtung oder ein Kopieren der Position oder Ausrichtung des Nachbarn wäre ausreichend. Dies aber ist ein Irrtum, die Ausrichtung bewegt sich sowohl in Höhenwinkel und Himmelsrichtung im Zentimenter/Millimeter-bereich.

    Darum würde ich folgendes machen:

    Schaue unter www.ses-astra.de mal nach dem Höhenwinkel Deines Standortes (wird um die 28-32 Grad liegen) und stelle dieses Höhenwinkel an der Skale auf der Rückseite Deines Spiegels ein (Schrauben danach für den Höhenwinkel fest anziehen und darauf achten, dass sich der Winkel nicht beim Festschrauben wieder verstellt. Auch darauf achten, dass die Wandhalterund völlig waagerecht ist um Fehler zu vermeiden).

    Verbinde einen Fernsehr mit dem Receiver und den Receiver LNB-Eingang mit einem freien Anschluss an Deinem LNB. Dann schaltest Du auf Programmplatz 1 (Das Erste). Wenn Du schon was an der Senderliste gebastelt hast (Suchlauf etc.) empfiehlt sich ein Reset auf Werkseinstellung. Sonst ist in der Vorprogrammierung auf Platz 1 immer "Das Erste".

    Dann richtest Du den Spiegel nach OSTEN aus und drehst ihn ganz langsam (1mm/Sekunde) Richtung Süden. Irgendwann wirst du auf "Das Erste" das Bild sehen. Wenn dem so ist, gehe in das Menü "Antenne Ausrichten" und mach die Feineinstellung mit Hilfe der Signalstärkebalken. Ich würde die Ausrichtung dann nochmal mit Pro7 prüfen (einer der schwächsten und anfälligsten Transponder).

    Viel Erfolg.

    Donn
     

Diese Seite empfehlen