1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit sat1,prosieben,Kabel1 und 9live

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von FOGO, 11. Januar 2003.

  1. FOGO

    FOGO Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    17
    Ort:
    bocholt
    Anzeige
    Hallo,
    habe mir heute neinen Digital Reveiver gekauft (Humax CI5100).
    Bekomme Folgende Sender sat1,prosieben,Kabel1 und 9live nicht ober ab und zu als große Balken.
    Wobei ich die Sender mit der alten analogen Radixkiste bekommen habe.
    Wo ist mein Fehler?
    Gruß Fogo
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hallo,

    beide Geräte sind nicht vergleichbar, schon gar nicht die Syteme.

    Gab es beim Radix Störungen auf n-tv?

    Alle bisherigen Erfahrungen deuten auf schlechte oder unzureichende Schirmung der verwendeten Kabel. Bei Koaxkabel mit einem Schirmungsmaß von >90 dB sollte das Problem behoben sein.

    Schau mal unter "Suchen" nach diesem Thema, denn es wurde bereits mehrfach ausführlich behandelt. Dort kannst Du sicher noch mehr dazu erfahren. sch&uuml
     
  3. FOGO

    FOGO Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    17
    Ort:
    bocholt
    super schnelle Antwort und das auf einem Samstagabend Danke.

    Ja es gab probleme mit ntv.
    Wie meinst du das mit suchen?
    Was kann ich machen die Kabel liegen unter Putz.

    Gruß Fogo
     
  4. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    Das liegt an deinem (oder dem vom Nachbarn) DECT-Telefon!
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Such einfach nach "DECT" hier im Forum. Da wirst du eine Menge an Vorschlägen bekommen.

    Blockmaster
     
  6. Floez

    Floez Silber Member

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Deggendorf
    ich bin weiterhin für ein forum "kann prosiebensat1-paket nicht empfangen...". sch&uuml
     
  7. FOGO

    FOGO Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    17
    Ort:
    bocholt
    Mahlzeit,
    habe mich ein wenig da (dect) durchgelesen.
    Wenn ich den Netzstecker vom Telefon ziehe funktioniert es.
    Hört sich vielleicht böd an aber ich komme nun einmal nicht aus der Branche.
    Woran erkenne ich ein >90db abgeschirmtes Kabel?
    Wie erkenne ich F-Stecker?

    Bei den Radioprogrammen fehlt mir:
    swr3
    einslive
    wdr4
     
  8. dvbfuzzi

    dvbfuzzi Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    94
    Ort:
    L+A
     
  9. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Wenn auf dem Kabel was drauf steht (Hersteller Typ), kann man sowas rausfinden. Weißt du denn wie alt das Kabel ist?
    Ein F-Stecker sieht so aus:
    [​IMG]

    Blockmaster
     
  10. dvbfuzzi

    dvbfuzzi Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    94
    Ort:
    L+A
    Ein F-Stecker ist im übrigen das Teil welches am Tuner vom Receiver angeschraubt ist....
     

Diese Seite empfehlen