1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Sat Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Hendschi, 24. Juni 2007.

  1. Hendschi

    Hendschi Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    hab die Schüssel frisch ausgerichtet und hab bei der Qualität ca. 8,0 immer gehabt Pegel bei 90.
    Trotzdem teilweise kein empfang möglich.
    Hab bei einem Fachmann nachgefragt und er meint das sind Störungen von aussen. z.b. Handysender
    was gibt es noch für möglichkeiten????

    Gruß Hendschi
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.451
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Problem mit Sat Anlage

    Wie weit der/ein Handysendemast von Deinem Standort entfernt ist, solltest Du denn doch mal posten. Meine Glaskugel ist gerade zersprungen.;)
     
  3. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: Problem mit Sat Anlage

    8,0 dB ist nicht besonders viel, da hat man bei dichter Bewölkung keine große Reserve - wie man hier schon des Öfteren lesen konnte, sind mindestens 6,0 dB für einen einigermaßen einwandfreien Empfang nötig, wobei das Maximum bei ca. 14 dB liegt. Eine Neuausrichtung der Antenne könnte was bringen.

    Und wenn Handysender oder auch DECT-Telefone stören, dann sollte sich der Elektriker (vorausgesetzt, er hat die Anlage installiert) mal an die eigene Nase packen - das deutet nämlich darauf hin, dass er bei Kabeln, Steckern oder Dosen schlechtes Material genommen oder beim Anschließen schlechte Arbeit geleistet hat!
     

Diese Seite empfehlen