1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

problem mit samsung p2370HD

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von tyrall, 1. September 2009.

  1. tyrall

    tyrall Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo ich habe zur zeit ein problem mit meinen neuen Fernseher und zwar handelt es sich dabei um den samsung syncmaster p2370Hd.

    und zwar habe ich kabel digital und wollte das dann über denn scart anschluß laufen lassen ton und bild kamen auch aber ton wurde von einem bösen nerftötenen brummen übertönt.

    Darauf hin habe ich bei samsung direkt angerufen die sagten mir das es am scart kabel liegen könnte oder am kabel gerät dann habe ich ein anderes scart kabel genommen, keine veränderung.
    danach habe ich meine wii über ein HD komponeneten kabel angeschlossen =kein brummen danach habe ich alle geräte an meinen anderen samsung (t220HD) angeschlossen =kein brummen.

    samsung hatte mich gleich darauf aufmerksam gemacht das es besser wäre es an denn vertrieb zurück zu schicken das ganze habe ich jetzt schon 3 mal gemacht weil 3 geräte das gleiche brummen hatten.

    nun will uns der vertrieb kein gerät mehr schicken und ich frage mich liegt es dabei an uns oder an dem gerät oder was könnten allgemein die ursachen sein das dieses gerät über scart brummt?

    vielleicht hat ja schon jemand seine erfahrungen mit dem gerät gemacht.
    ich bedanke mich jetzt schonmal für antworten.
     
  2. Forenobserver

    Forenobserver Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    LCD-TV mit HD-DVB-s,-DVB-c und DVB-t-Tuner. Bluray-Recorder mit TWIN-SAT DVB-s2.
    AW: problem mit samsung p2370HD

    Hallo tyrall,
    die einzige Erklärung, die ich habe: eine Brummschleife, verursacht durch Doppelerdung und "schlechter" Netzverteilung (damit meine ich Netzspannung und nicht LAN).
    Ursache ist dabei eigentlich ein Potentialfehler zwischen Antennenmasse und Netzspannungsschutzleiter. Über den Schutzleiter des LCD-TVs wird dann die zweite "Erdung" verursacht. Die meisten Hersteller ältere aber auch jüngerer Ferensehgeräte haben keinen Schutzleiterkontakt und haben daher weniger Probleme damit.
    Jetzt könnte man also den Schutzleiter abklemmen (achtung, gefährlich! > der Hersteller wird schon wissen, warum er unbedingt einen Schutzleiter, den die Mitbewerber nicht haben, braucht). Oder man klemmt die Antenne (auch Kabel-TV) über einen Mantelstromfilter an die Set-Top-Box bzw. Fernseher an. Zum Überprüfen, ob das die Ursache sein kann einfach mal den Antennenstecker soweit aus der Buchse ziehen, bis die Masse (Schirmung) keinen Kontakt mehr findet. Wenn dann das Brummen weg ist, ist die Ursache gefunden.
     

Diese Seite empfehlen