1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Pro7 auf 121000.0 MHz in Hessen/Iesy Sagem Dbox2

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von hessendigital, 8. Februar 2006.

  1. hessendigital

    hessendigital Neuling

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Servus !

    Seit iesy sich endlich dazu durchgerungen hat und die privaten Sendergruppen wie RTL, Pro7 & Sat1 einzuspeisen kommt man nun endlich auch in den Genuß dieser Sender in digitaler Qualität.

    Über meine Sagem Dbox2 empfange ich schon seit Jahren erfolgreich Premiere sowie das digitale Bouquet von ARD & ZDF, bisher ohne größere Probleme.

    Nachdem nun RTL, Pro7 und Sat.1 eingespeist wurde habe ich nach einem Suchlauf diese Senden gefunden, nach dem Erhalt der Karte funktionieren zumindest Sat.1 und RTL auch wunderbar, Pro7 hängt und zickt jedoch immer öfter.

    Nach eine genaueren Betrachtung der Signalstärke habe ich bei RTL und Sat.1 eine SNR von etwa 63000 - 64000.. Auf Pro7 jedoch nur zwischen 58000 - 60000. Ich habe bereits mit doppelt geschirmten, supertollem 100Hz, Mantelstromfilter-Kabel und Entbrummern experimentiert, diese brachten jedoch seltsamerweise nur eine Verbesserung der SNR auf anderen Kanälen, allerdings nur minimal auf Pro7. So hatte ich z.B. auf Discovery Channel ehemals ca. 62000 SNR jetzt rund 65000..

    Ein Arbeitskollege erzählte mir von einem Problem mit einem DECT Telefon in der Nähe der Dbox, das Telefon habe ich daraufhin auch mal komplett aus der Dose gezogen und die SNR beobachtet -> keine Veränderung..

    Hat jemand einen Tip ob es evtl. bestimmte Geräte gibt die auf 121000.0 MHz (Transponderfrequenz von Pro7 bei mir) den Empfang von Pro7 stören könnten bzw. was ich dagegen tun könnte ?

    Vielen Dank !
     
  2. areich

    areich Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Karlsruhe
    Technisches Equipment:
    Kabel (ausgebaut): Humax Fox Pro, Dreambox 800/8000

    Sat: 2x Dreambox DM7000S, Tevion DFA 203, 60cm Antenne, 80cm Antenne, Moteck SG 2100A
    AW: Problem mit Pro7 auf 121000.0 MHz in Hessen/Iesy Sagem Dbox2

    man hört immerwieder von billigen oder alten dosen die 121 mhz frequenz zu stark dämpfen. viele haben ihre dose gegen eine hochwertige ausgetauscht undhatten dann keine probleme mehr.
     
  3. hessendigital

    hessendigital Neuling

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Problem mit Pro7 auf 121000.0 MHz in Hessen/Iesy Sagem Dbox2

    Daran lag es leider nicht, hatte die Dose bereits gegen eine teure, Klasse A getauscht...
     

Diese Seite empfehlen