1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Philips DCR9000 seit letztem Firmware-Update

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von scootie81, 17. November 2008.

  1. scootie81

    scootie81 Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    30
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe seit ca. 2 Monaten das Problem, dass mein Philips DCR seit dem letzten Firmware-Update auf Version 211 im Standby-Modus alle paar Minuten einschaltet und dann nach ca. 1-2 Min. wieder komplett runterfährt und neu bootet.
    Habe den Philips Support bereits kontaktiert aber heute die tolle Nachricht erhalten, dass derzeit keine Lösung für das Problem da ist und ich alternativ den Receiver doch in den Low-Power-Modus schalten solle. So weit so gut, aber erstens fehlt mir dann die Uhr und das viel schlimmere, dabei entsteht ein total ätzender und nervender Piepston....also eine sehr hohe Frequenz, welche ich mit meinen jungen Jahren und trotz MP3-Player beschallung noch sehr gut wahrnehmen kann.

    Denkt ihr ein zurücksetzen auf die Werkseinstellungen würde weiterhelfen? Das wäre natürlich mit einem immensen Zeitaufwand verbunden, den ich nicht wieder leichtfertig auf mich nehmen möchte.

    Vielen Dank vorab
     
  2. oelgemoeller

    oelgemoeller Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Im Norden
    AW: Problem mit Philips DCR9000 seit letztem Firmware-Update

    Also mein DCR9000 mit der Software 211 läuft einwandfrei.

    OE
     

Diese Seite empfehlen